default logo

Sammy wird in Kosice vermittelt

Sammy steckt voller Energie und Lebensfreude, ist sehr sozial und ein ganz normaler junger Rüde

Sammy wurde in der Slowakei als Welpe aus schrecklichen Bedingungen gerettet.  Er wurde vom Tierheim Kosice /Slowakei vermittelt – aber schnell wieder zurückgegeben. Die Familie hatte für einen Welpen keine Zeit. Sie erzogen ihn nicht, und Sammy wuchs zu einem frechen stürmischen Junghund heran. Er ist nun 1 Jahr alt und ein typischer Frechdachs im Flegelalter. Er liebt alle Menschen, hat viel Energie, weshalb er dringend ausgelastet werden muss. Sonst wird er übermütig und spielt verrückte Spiele. Sammy braucht konsequentes Hundetraining – mit anderen Hunden ist er sehr sozial und freundlich.  Seine Familie sollte Hundeerfahrung haben, um diesen ungeschliffenen Diamanten in die richtigen Bahnen zu lenken und ihm Orientierung zu geben. Sammy wird bereits jetzt im Tierheim von seinem Betreuer erzogen – aber das reicht nicht. Er braucht  dauerhaft eine feste Hand. Ein umzäunter Garten ist Voraussetzung für seine Vermittlung. Der ITV Grenzenlos würde diesen hübschen Burschen gern in Deutschland vermitteln.

Sammy ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise bekommt er noch einen Blutschnelltest. Er wurde im November 2019 geboren, wurde vermitttelt und kam am 18.06.2020 ins Tierheim zurück, ist 48 cm groß und wiegt 21 kg.