default logo

Unsere Hunde

Hunde, die der ITV Grenzenlos e.V. vermittelt, kommen aus Tierheimen in  der Slowakei und  Rumänien, mit denen  eine langjährige Partnerschaft besteht. Die hier vorgestellten Tiere werden vor Ort ausgesucht. Denn unverträgliche und allzu scheue Hunde sind nur schwer vermittelbar.

Wir betrachten es als eine besondere Aufgabe, auch älteren Hunden, die oft Schlimmes erlebt haben, noch ein schönes Leben in Deutschland zu ermöglichen. Diese Tiere sind pflegeleicht und anspruchslos. Sie wünschen sich nichts sehnlicher als Geborgenheit und Zuwendung. Deshalb werden hier einige besonders freundliche Senioren zur Adoption vorgestellt und empfohlen.

Alle Hunde sind gechipt, geimpft und kastriert. Sie werden vor ihrer Ausreise einem Blutschnelltest unterzogen und von Parasiten befreit – was oft leider nicht ausreicht, alle Larven und Eier von den Plagegeistern  zu entfernen. Durch den Blutschnelltest wird erkannt, ob die Hunde  Herzwürmer haben oder Antikörper gegen  Borreliose, Erlichiose und Anaplasmose gebildet haben.

Die Schutzgebühr für  die Vermittlung eines Hundes beträgt seit dem 01.01. 2018 insgesamt  300,00 €. Sie kommt den beiden Tierheimen, z.B. der  laufenden Mitfinanzierung eines Tierarztes  und einer Mitarbeiterin im „Offenen Tierheim“ in Sisterea/Rumänien  sowie der Finanzierung von Kastrationsaktionen und anderen Tierschutzprojekten zugute.

Informieren Sie sich bitte über die Hunde und ihre Adoption telefonisch unter:

05071 – 4126   oder    0162 980 9498

 

Für unsere Adoptantinnen und Adoptanten bietet der ITV Grenzenlos ab so 1. Juli 2022 einen neuen Service an: Bei Problemen bei der Haltung und /oder der Erziehung Ihres Hundes können Sie telefonisch und kostenlos eine Beratung durch unsere Expertin Kathrin Helfers vom Beratungszentrum für Tierverhalten in Schessinghausen in Anspruch nehmen. Sie erreichen Kathrin Helfers unter der Telefonnummer 01575 7973854.

 

Unsere Hunde in Deutschland Unsere Hunde im Ausland Unsere älteren Hunde