default logo

Pepper ist reserviert

Pepper liebt lange Spaziergänge und spielt gern

Pepper strolchte in Kosice, Slowakei umher. Er hatte keinen Chip und offenbar keinen Besitzer. Er kam ins Tierheim und wartet nun auf sein  Zuhause. Dort ist er ein verspielter Rüde, der  Menschen ohne Ausnahmen liebt. Vor lauter Freude knabbelt er gern – so wie Welpen es tun. Er ist lebhaft und läuft gern lange spazieren – ohne Anzeichen, dass es ihm zu viel wird.  Er mag Stofftiere, Knoten und Bälle und spielt stundenlang mit ihnen. Er kannte die Leine nicht, hat aber schnell gelernt und marschiert jetzt prima an der Leine, als ob er es schon lange gewohnt ist.  Pepper ist sauber und hat gute Manieren. Er ist geeignet für eine aktive Familie oder auch eine Einzelperson – er braucht allerdings mehr als nur kurze Spaziergänge; in ihm könnte ein Hütehund stecken. Erziehung in einer Hundeschule und viele Begegnungen mit Hunden täten ihm gut.

Pepper wurde Ende 2018 geboren und kam am 21.12.2021 ins Tierheim. Er ist 47 cm groß und wiegt 14,5 kg.  Er wurde geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise bekommt er noch einen Blutschnelltest.

 Pepper kommt am 25.6. nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Hamburg zu finden.