default logo

Ozzi

Ozzy ist angstfrei und neugierig

Im Januar 2024 wurde Ozzy zusammen mit Omar und Otto nahe der Hauptstraße neben dem offenen Tierheim in Sisterea (Rumänien) ausgesetzt.  Alle drei wurden von niemandem vermisst und gesucht. Sie wurden im Tierheim geimpft, kastriert und gechipt. Der ITV Grenzenlos möchte ihnen helfen, ein schönes Zuhause in Deutschland zu finden. Auch so niedliche Hunde wie diese drei haben in Rumänien keine Chance.

Der schöne und niedliche Ozzy ist seinem Alter entsprechend munter und verspielt. Er ist offen, aufgeweckt und immer gut drauf. Er ist recht selbstbewusst, sehr neugierig und lernt gern etwas Neues. Er hätte sicher viel Spaß an Hundespielen, Agility u.a. Veranstaltungen.

Ozzy mag Menschen und freut sich riesig über Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Er ist sehr verschmust und möchte verwöhnt werden.

Er eignet sich auch als Familienhund, wenn die Kinder schon vernünftig sind. Natürlich braucht er noch eine gute Erziehung und Orientierung. Er geht aber bereits gut an der Leine. Im Tierheim versteht er sich gut mit den anderen Hunden.

Ozzy ist ca. im Januar 2022 geboren und 33 cm groß. Vor der Ausreise bekommt er noch einen Blutschnelltest. Er ist dann reisefertig und könnte mit dem nächsten Transport des ITV Grenzenlos nach Deutschland kommen.

Bitte rufen sie an, wenn sie dem kleinen Ozzy helfen möchten: 05071 – 4126 oder 0162 9809498.

Ozzy im Video:  https://youtu.be/2rrjQ5wRa10