default logo

Marita

Marita ist mit allen verträglich und verschmust

Marita wurde auf der Straße in Cetariu (in der Nähe von Sisterea) gefunden. Sie war nicht gechipt und wurde nicht gesucht. Sie wurde im „Offenen Tierheim“ untergebracht und wartet nun auf ein schönes gemütliches Zuhause. Dabei möchte der ITV Grenzenlos helfen.

Die ausgesetzte Marita ist freundlich und mit allen verträglich. Sie mag alle Menschen und andere Hunde. Sie ist sehr verschmust und lässt sich gern streicheln und knuddeln. Solch eine liebevolle Hündin setzt man nicht einfach aus. Marita  ist immer lustig und munter, spielt gern und freut sich sehr über Aufmerksamkeit und Zuwendung. Sie eignet sich sicherlich als Familienhund.

Die dunkelhaarige Wuschelhündin  ist recht neugierig und wird schnell begreifen, wie man sich in einem menschlichen Haus benimmt. Sicher wurde sie bisher lediglich auf dem Hof oder im Garten gehalten. Leckerlis  werden helfen, ihr gutes Benehmen beizubringen. Die hübsche Maus wird viel gute Laune und Freude in ihre neue Familie bringen.

Marita wurde im April 2021 geboren und 43 cm groß. Sie hat grau-schwarzes längeres Fell, das gebürstet werden muss. Im Tierheim ist sie seit April 2024. Sie wurde dort geimpft, gechipt und kastriert. Einen Bluttest bekommt sie kurz vor ihrer Ausreise.

Bitte, rufen Sie an, wenn Sie an Marita interessiert sind. Sie kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen.  Tel.: 05071 – 4126  oder 0162 9809498.

Marita im Video:   https://youtu.be/ReRpuOECyCM