default logo

Freya

Freya fällt auf durch ihre sanfte und freundliche Art

Freya ist eine Hündin, die an der Grenze zur Ukraine ausgesetzt worden war. Sie kam ins rumänische Tierheim von Satu Mare. Im Mai 2022 wurde sie zusammen mit vielen anderen Hunden vom „Offenen Tierheim“ in Sisterea übernommen, weil es in Satu Mare zu voll wurde. Nun sucht der ITV Grenzenlos für diese wunderbare Hündin ein Zuhause in Deutschland.

Freya ist eine ausgeglichene sympathische Hündin, die nicht nur gut gewachsen, sondern auch charakterlich  einwandfrei ist.  Die junge  Freya ist ihrem Alter entsprechend lustig und munter und  allen Menschen und Artgenossen gegenüber freundlich und aufgeschlossen. Sie hat ein sehr zartes liebes Wesen und ist im Tierheim mit allen Hunden gut verträglich.

Freya kennt wahrscheinlich noch kein Zuhause und braucht noch eine gute Erziehung. Aber sie ist anpassungsfähig und bereit zu lernen. Sie geht noch nicht so gut an der Leine.

Freya wurde im Januar 2021 geboren und ist 48 cm groß. Die ist geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor ihrer Ausreise noch einen Blutschnelltest.

Bitte, wenn Sie sich für diese einwandfreie Hündin interessieren, melden Sie sich beim ITV Grenzenlos:  05071 – 4126  oder 0162 9809498.

Freya im Video:  https://youtu.be/rSXSdizuILI