default logo

Fiona

Fiona hat ein tolles Wesen

In Rumänien wurde Fiona zusammen mit Pauline und Ronny auf der Straße in der Nähe vom offenen Tierheim Sisterea gefunden. Sie wurden wahrscheinlich zusammen ausgesetzt. Sie waren weder gechipt noch kastriert. Deshalb ist nichts über ihre Vergangenheit bekannt. Sie sind seit April 2024 im Tierheim und suchen jetzt ein schönes Zuhause.

Die kleine Dackelmixhündin mit der lustigen Figur hat ein tolles Wesen. Sie ist freundlich und mit allem verträglich. Die brave ausgeglichene Fiona ist sensibel, braucht viel Menschen Kontakt und Zuwendung. Deshalb freut sie sich immer sehr, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Sie ist in fremden Situationen noch etwas zurückhaltend und möchte geführt und beschützt werden.

Sie versteht sich gut mit den anderen Hunden und spielt gerne mit ihnen. Die intelligente und neugierige Fiona geht schon ziemlich gut an der Leine und liebt die Spaziergänge.

Fiona ist ca. im November 2022 geboren und 33 cm groß. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft. Vor der Ausreise bekommt sie noch einen Blutschnelltest.

Bitte rufen sie an, wenn sie Fiona helfen möchten: 05071 – 4126 oder 0162 9809498.

 Fiona im Video:   https://youtu.be/HPSVAEWUWtY