default logo

Dora

Die große freundliche Hündin Dora möchte es noch einmal schön und warm haben

Die große Hündin Dora wurde trächtig auf einer Straße in Marghita/Rumänien gefunden und ins Tierheim zum Kastrieren gebracht. Sie durfte im Tierheim bleiben, um sie vor den Hundefängern zu beschützen. Denn sie ist ein zugänglicher und anhänglicher Hund und leicht zu fangen.

Dora kam im Offenen Tierheim gut zurecht  und  machte nie Probleme. Jetzt ist sie durch den ITV Grenzenlos in einer Pflegestelle in  Brockau in Sachsen .

Die große Hündin ist sehr ausgeglichen, souverän und ruhig. Sie hat sich in ihrem neuen Rudel gut integriert und kommt mit jedem Hund gut aus. Sie ist friedlich und charakterfest. Sie mag alle Menschen und freut sich, wenn man sie anspricht und streichelt. Dora ist nicht mehr ganz jung, aber dennoch sollte sie bald ein Zuhause finden. Dora hatte noch nie ein schönes Leben bei einer Familie.

Dora macht in der Pflegestelle große Fortschritte. Sie hat sich daran gewöhnt, im Haus auf dem Sofa zu liegen, geht in den Garten und wieder zurück , sie läuft die Treppen hoch und runter, geht immer besser an der Leine und genießt es, draußen im Garten zu entspannen. Sie ist noch fit und könnte noch viele Jahre bei einer Familie leben – durchaus mit anderen Hunden.  Man muss  etwas Geduld mit ihr haben, damit sie lernt und versteht, sich an die neue Umgebung anzupassen. Sie ist eine brave und intelligente Hündin und wird alles schnell begreifen.

Sie wurde geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekam sie einen Blutschnelltest mit negativem Ergebnis. Sie ist Mitte 2012 geboren (möglicherweise ist sie jünger)  und 59cm groß.

Bitte rufen Sie an, wenn Sie an der eindrucksvollen Dora interessiert sind: 05071 – 4126 der 0162 9809498.