default logo

Isabel

Die hübsche Isabel ist sehr lieb und bescheiden

Isabel war Streunerhündin in Rumänien. Sie hat ihre Welpen in der Nähe eines Firmengeländes bekommen. Die Hundefängern wurden gerufen, und die Familie landete im städtischen Tierheim Oradea. Leider haben die Welpen dort nicht überlebt. Isabel selbst war nur noch Haut und Knochen und sehr verängstigt. Die anderen Hunde haben das ausgenutzt und sie als Mobbing Opfer benutzt. Sie traute sich nicht mehr, aus der Hütte zum Fressen und Trinken rauszukommen. Anfang Oktober2020  kam sie nach Sisterea, wo sie leider von anderen Hunden  auch gemobbt wird. Der ITV Grenzenlos möchte ihr helfen.

Seit dem 21.11.2020 ist Isabel in Deutschland auf einer Pflegestelle. Hier ist sie im Haus noch recht unsicher, aber sehr lieb und ruhig. Sie ist bereits stubenrein, fährt problemlos im Auto mit und verträgt sich gut mit den anderen Hunden der Pflegestelle. Sie liebt Spaziergänge und ist dabei völlig entspannt. Sie geht sehr gut an der Leine und zeigt keine Ängste.  Sie lässt sich gern verwöhnen und streicheln. Isabel sucht ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung, die ihr geduldig helfen, sich an ein neues Leben zu gewöhnen, Selbstsicherheit zu bekommen  und endlich einmal Ruhe zu finden.

Das Alter von Isabel ist schwer zu schätzen, da sie vom Streunerleben sehr ausgezehrt ist und auch die Zähne gelitten haben. Vermutlich hat sie häufiger Welpen bekommen, da das Gesäuge sehr ausgeprägt ist. Sie wird daher auf 7-9 Jahre geschätzt, sie kann aber auch jünger sein. Sie ist 45 cm groß und immer noch sehr dünn. Sie  ist 45 cm groß. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Ein Blutschnelltest auf Herzwürmer, Borreliose und Ehrlichiose ist negativ.  Bitte rufen Sie an , wenn sie die liebe Isabel kennen lernen möchten.: 05085 / 955171.

 

Isabel im Video:

https://youtu.be/JvD4UGF53EY