KontaktSitemapImpressumDatenschutz

Hunde in Deutschland - Seite 3

Masha

Masha möchte nur mit Frauen zusammen leben

Masha wurde streunend in Oradea / Rumänien gefunden. Die Tierfreunde in Sisterea wurden gebeten, der Hündin zu helfen und sie im Tierheim aufzunehmen.

Masha ist eine sehr hübsche und verspielte kleine und junge Hündin. Sie hat sich sehr schnell an das Leben im Haus gewöhnt. Sie geht gut an der Leine, ist stubenrein und fährt problemlos im Auto mit. Masha braucht Hundekontakt. Ein bereits vorhandener Hund wäre schön, zumindest aber braucht sie häufige Besuche auf einer Hundewiese. Sie spielt sehr gern mit anderen Hunden.
Masha ist lieb und freundlich, sie bevorzugt aber eindeutig Frauen und Kinder. Zu Männern ist sie bei Spaziergängen und Besuchen ebenfalls freundlich, sie akzeptiert sie jedoch nicht dauerhaft im Haus. Daran wird zurzeit intensiv gearbeitet, da auf der Pflegestelle auch ein Mann wohnt. Von Frauen lässt sich Masha alles gefallen. Sie sollte daher bevorzugt an einen reinen Frauenhaushalt vermittelt werden. Leben Männer im Haushalt, ist noch viel Verständnis und Hundeerfahrung erforderlich. Vorhandene Kinder sollten schon älter sein. Ein ambitionierter weiblicher Teenager wäre ideal für Masha.
Die kleine Hündin kann nur noch bestimmte Frequenzen hören oder ist sogar taub. Es ist unklar, ob die Ohren noch geheilt werden können. Der Verein „Handicap-Hunde und Freunde e.V.“ würde eine spezielle Untersuchung an der Tierärztlichen Hochschule finanziell unterstützen.
Masha ist Mitte 2019 geboren, 40 cm groß und geimpft, gechipt und kastriert. Sie hat einen Bluttest mit negativen Ergebnis.

Sie befindet sich auf einer Pflegestelle in Burgdorf -Ehlershausen. Bitte rufen sie an: 05085 – 955171.
     

Masha im Video masha_video.mp4

Tzigi ist vermittelt

Die fröhliche kleine Tzigi sucht Liebe und Geborgenheit

Tzigi lebte schon als Welpe bei einer Firma nicht weit vom Tierheim Beius/Rumänien entfernt. Sie hatte dort draußen einen Schlafplatz und Menschen, die sie fütterten. Sie wurde kastriert und an ihren Platz zurückgebracht. Sie hat sich im Laufe der Zeit mit den Menschen angefreundet. und sich zu einer offenen und freundlichen kleinen Hündin entwickelt.
Im Februar diesen Jahres war sie auf einmal fort. Das war sehr merkwürdig, weil Tzigi sonst immer auf ihrem Platz blieb. 3 Tage später haben Tierschützer sie unter einer Maschine auf dem Firmengelände gefunden. Sie war von anderen Hunden fast totgebissen worden. Tzigi hatte viele schlimme Verletzungen, und es war ein Wunder, dass sie überlebt hat.
Sie wurde ins Tierheim von Sisterea gebracht, wurde wieder gesund und braucht nun unbedingt ein schönes Zuhause. Am 27.06.kam sie zum ITV Grenzenlos nach Deutschland und wartet nun im “Gasthaus für Tiere” auf ihre Familie.

Tzigi ist lieb und anhänglich. Die lebhafte kleine schwarze Hündin hat ein zartes Wesen und schmust gern. Sie ist freundlich und immer gut drauf. Sie kann nicht genug Zuwendungen bekommen und springt vor lauter Freude hoch. Allerdings ist sie bei anderen größeren Hund vorsichtig und zurückhaltend.

Tzigi sucht ein Zuhause bei Menschen, die gern draußen und in Bewegung sind. Sie ist nicht sehr aktiv, aber munter, und sie braucht Auslastung. Sie hat bisher immer draußen gelebt und kennt das Leben im Haus noch nicht. Sie geht schön an der Leine und möchte nur gefallen. Trotz ihrer schlechten Erfahrung kommt sie im Tierheim mit allen Hunden gut zurecht und benimmt sich eher unterwürfig. Sie ist bescheiden und brav.

Tzigi ist im März 2013 geboren und nur 35 cm groß. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Sie kam durch den ITV Grenzenlos nach Deutschland.

       

Tzigi im Video tzigi_video.mp4

Tzigi lebt seit dem 4.7. in Hannover. Dort gibt es einen großen Naturgarten, eine ältere Hündin und viele andere Tiere, mit denen sie Freundschaft schließen muss. Sehr tierliebe Menschen kümmern sich um ihr Wohlergehen und eine junge Nachbarin wird mit ihr spazierengehen.

Gaston

Der dreijährige Gaston ist immer freundlich

Gaston ist einer von drei Welpen, die im letzten Winter in der Nähe von Kosice /Slowakei zusammen mit ihrer Mutter gefunden wurden. Sie waren ausgesetzt worden.
Gaston ist wie die anderen beiden Brüder auch ein sehr freundlicher Rüde, der sich gern bei Menschen aufhält. Er schließt mit jedem sofort Freundschaft . Er paßt immer auf, jemanden zu finden, der ihn streichelt und liebkost. Gaston ist ein kluger Hund – er kennt keine Konflikte mit anderen Hunden, sondern ist immer aufgeschlossen und friedlich.
Der ITV Grenzenlos würde ihn gern in Deutschland vermitteln. Gaston wurde im Oktober 2017 geboren, kam am 19.4.2018 ins Tierheim, ist 43 cm groß und wiegt 13 kg . Es könnte ein Flat – Coated Retriever in ihn stecken. Der Flat-Coated Retriever ist ein aktiver Hund, der Beschäftigung liebt und gern etwas lernen möchte. Er ist lebhaft ohne hektisch zu sein. Ein sicheres und freundliches Wesen zeichnet ihn aus. Er ist kinderlieb und passt sich gut in die verschiedensten “Menschenrudel” ein. Voraussetzungen hierfür sind Liebe zum Hund und Zeit für ihn. Im Zusammenleben mit seinen Menschen ist er sehr daran interessiert, ihnen zu gefallen. Wasser ist seine große Leidenschaft. Das kann man wörtlich nehmen, als Junghund macht er selbst um Matschpfützen keinen Bogen. Er sollte ausgiebig Möglichkeit zum Schwimmen bekommen.
Gaston wurde geimpft, gechipt und kastriert. Vor der Ausreise bekommt er noch einen Bluttest.

Gaston kommt am 18. Juli nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Burgdorf zu finden.
   

Tiana

Tiana ist eine liebe freundliche Hündin

Diese hübsche freundliche Hündin wurde auf der Straße in Santandrei von Hundefängern erwischt. Sie hatte leider kein Chip und wurde nicht gesucht. Tiana hatte aber Glück und wurde aus dem städtischen Tierheim in Oradea /Rumänien rausgeholt. Sie wartet jetzt im offenen Tierheim auf ihre neue Familie.

Tiana ist eine liebe und sanfte Hundedame. Die niedliche Hündin ist sehr angenehm und ausgeglichen. Sie mag das Leben im Tierheim nicht und verbringt viel Zeit in ihre Hütte. Aber sie mag Menschen sehr und freut sich, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Sie ist brav und nicht aufdringlich. Vielleicht hatte sie schon einmal als Welpe ein Zuhause. Als Straßenhund hätte sie keine Überlebenschance gehabt. Auch im “Offenen Tierheim” ist das Leben nicht einfach. Deshalb würde der ITV Grenzenlos sie gern in Deutschland vermitteln.
Tiana ist ihrem Alter entsprechend neugierig und bewegungsfreudig. Sie möchte mit ihrer neuen Familie viel kennenlernen und viel Schönes erleben. Sie wäre dafür sehr dankbar.
Sie geht sehr schön an der Leine.

Tiana wurde Mitte 2018 geboren und ist 45 cm groß. Seit Mai 2020 ist sie im “Offenen Tierheim. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise aus Rumänien bekommt sie noch einen Blutschnelltest.

Tiana kommt am 18.7. nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Soest zu finden.
   

Cuci

Herdenschutz-Mischling Cuci braucht Aufmerksamkeit und muß ausgelastet werden.

Cuci, eine Mioritic-Mischlingshündin, kam am 02.05.2020 nach Deutschland zum ITV Grenzenlos und wurde vermittelt. In ihrem Zuhause ist viel Platz, und Cuci entwickelt sich prächtig. Dennoch sucht die jetzige Familie einen neuen Platz für sie. Cuci ist sehr lebhaft und braucht mehr Aufmerksamkeit, als man ihr zur Zeit geben kann. Der bereits vorhandene ältere Herdenschutzhund kommt mit ihrem Temperament nicht klar und ist überfordert. Cuci muss geistig und körperlich gefördert werden. Sie braucht noch Erziehung und eine feste, aber liebevolle Hand. Auch wenn sie ihren Dickkopf durchsetzen will, muss die neue Familie ruhig und geduldig bleiben und ihr behutsam aber konsequent beibringen, wo es lang geht.

Cuci läuft sehr gern; dabei geht sie gut an der Leine und würde sicher auch bald lernen, ohne Leine bei Fuß zu gehen. Auch am Fahrrad würde sie mitlaufen, vielleicht könnte sie sich auch für Hundesport begeistern. Eine Einzelperson mit viel Zeit und Erfahrung oder auch eine Familie mit größeren Kindern hätten Freude an ihr. Vor kurzem war Cuci mit zu einer Familienfeier im Restaurant – da hat sie sich von ihrer besten Seite gezeigt und sich vorbildlich verhalten: Sie lag die ganze Zeit über ruhig und relaxed neben Frauchens Stuhl.

Cuci ist im August 2016 geboren und 60 cm groß. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Auf Reisekrankheiten wurde sie negativ getestet.

Sie ist zur Zeit auf einem Hof in Geestland. Rufen Sie bitte bei Interesse dort an: 01788757104
 

Lark

Lark wünscht sich ein Zuhause bei einer jungen Familie

Lark lebte als Straßenhund in Santandrei bei Oradea/Rumänien. Er wurde von Hundefängern erwischt und stand im Tierheim von Oradea auf der Tötungsliste. Er war weder gechipt noch kastriert. Er wurde zusammen mit anderen Hunden von dort gerettet und nach Sisterea gebracht. Er wartet jetzt auf ein schönes Zuhause. Der ITV Grenzenlos möchte den netten Rüden gern nach Deutschland vermitteln.

Der hübsche braune Rüde ist ein Sonnenschein. Er ist mit allen verträglich und unkompliziert. Er hat ein freundliches und offenes Wesen und liebt es zu schmusen. Er ist sehr anhänglich und wünscht sich sehr ein Zuhause. Er ist der ideale Familienhund und kann auch an Anfänger vermittelt werden.
Lark benimmt sich immer brav und geht schön an der Leine. Als Junghund braucht er viel Bewegung und Beschäftigung. Der Besuch einer Hundeschule wäre für ihn sehr wichtig. Denn das Lernen mit anderen Hunden würde ihm Spaß machen. Er ist munter, fröhlich und verspielt.

Lark wurde im Februar 2019 geboren und ist 52 m groß. Seit Mitte 2020 ist er im “Offenen Tierheim”. Er wurde geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor seiner Ausreise einen Blutschnelltest.

Lark kommt am 18.7. nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Quickborn zu finden.
   

Lark im Video youtu.be/4dbYCJwx5k8

Lajla

Lajla ist sehr friedlich, sozial verträglich und liebt Menschen.

Lajla wurde vor 6 Jahren in Kosice/Slowakei vermittelt. Jetzt kam sie zurück. Der Eigentümer hatte sich scheiden lassen und kam mit den Hunden (auch Laky wurde zurückgegeben) nicht mehr klar. Sie liefen ständig weg und holten sich Hühner in der Nachbarschaft. Im Tierheim haben sie niemals versucht wegzulaufen. Im Gegenteil: Sie wollen immer bei den Menschen sein.

Lajla ist eine aufgeschlossene freundliche Hündin, die die Gesellschaft von Menschen liebt. Sie ist ein richtiger Haushund und sehr anhänglich und etwas verwöhnt. Lajla liebt alle Hunde und kommt mit ihnen aus. Sie ist allerdings für ein Zuhause mit Hühnern ungeeignet. Sie könnte auch in einer Wohnung leben, wenn sie genug Auslauf bekommt. Lajla ist geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor ihrer Ausreise noch einen Blutschnelltest. Sie wurde im August 2013 geboren, kam im Mai 2020 ins Tierheim, ist 40 cm groß und wiegt 10,5 kg. Der ITUV Grenzenlos würde sie gern in Deutschland vermitteln.

Lajla kommt am 18.7. ins Gasthaus für Tiere. Rufen Sie bitte an: 05071 - 4126 oder 0162 980 94 98.
 

Kessy

Kessy sucht ein ruhiges Zuhause

Die hübsche Labrador ähnliche Kessy hatte schon mal ein Zuhause auf dem Land. Sie wurde aber im Januar im städtischen Tierheim von Oradea/Rumänien, abgegeben, weil sie als Wachhund nicht funktionierte. Kein Wunder: Kessy ist eine sehr friedliebende Hündin. Deshalb ist sie jetzt im “Offenen Tierheim” und wartet auf ein Zuhause.

Der ITVGrenzenlos würde sie gern in Deutschland vermitteln. Kessy ist lieb und ausgeglichen. Sie ist mit 58 cm zwar groß, aber zart und sehr verschmust.
Sie ist jedem gegenüber freundlich und kommt mit den anderen Hunden im Tierheim gut aus. Kessy braucht unbedingt ihre eigene Menschen. Sie sollte nicht mehr lange im Tierheim bleiben. Sie geht schön an der Leine und möchte gefallen. Sie liebt gemütliche Spaziergänge und Streicheleinheiten.
Sie ist ein Sonnenschein und eignet sich für jede Familie, auch für ältere Menschen.

Kessy wurde Mitte 2016 geboren, ist 58 cm groß und im Offenen Tierheim seit Januar 2020. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekommt sie noch einen Blutschnelltest.

Kessy kommt am 18.7. nach Deutschland in eine Pflegestelle in Ottersberg. Rufen Sie bitte an: 0172 4125945
   

Kessy im Video kessy_video.mp4

Hunde in Deutschland - zur Seite 2



© 2015 ITV Grenzenlos e.V.