KontaktSitemapImpressum

Hunde in Deutschland - Seite 3

Mascha (Hund mit Handicap)

Mascha braucht viel Verständnis und Liebe

Mascha kommt aus Russland. Sie ist seit 2 Monaten in Deutschland bei einem Tierarzt. Sie hat eine schmerzhafte Erkrankung, die “Short Radius Syndrom” genannt wird: An den Unterbeinen sind 2 Knochen, einer davon wird “Radius” genannt. Er hat aufgehört zu wachsen, es kommt zu Reibungen und Schmerzen, weil die Gelenkflächen aufeinander reiben. Die Vorderbeine sind jetzt ganz krumm geworden. Ausgelöst wurde die Erkrankung durch Mangelernährung in der Jugend, und man bei Mascha kann tierärztlich nichts dagegen machen – außer Scherzmittel geben.

Mascha ist jetzt 6-7 Jahre alt, und sie möchte noch leben. Sie braucht ein ruhiges Zuhause, keine Spaziergänge, keine Treppen und kein Trubel. Ein Garten ist ein Muss; denn sie liegt sehr gern auf dem Rasen und paßt auf.

Mascha ist eine liebe und freundliche Hündin. Sie liebt es gestreichelt zu werden und spielt auch.
Mascha ist 60 cm groß, wirkt aber durch die Verkrümmung der Vorderbeine kleiner. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert.

Wer würde Mascha aufnehmen und mit ihr noch eine schöne Zeit verbringen?

Rufen Sie bitte an: 05071 - 4126
 

Rokica ist vermittelt

Windhündin Rokica ist sehr elegant und charmant

In Marghita /Rumänien hielt sich eine freundliche Whippet-hündin auf. Rokica wurde 15 km von Marghita entfernt auf einem leeren Feld aufgefunden. Dort hatte man sie ausgesetzt, und sie wäre verhungert. Als Tierfreunde sie lockten, kam sie auf Zuruf an und konnte leicht eingefangen werden. Im Tierheim hat sie sich an die anderen Hunde gewöhnt. Der ITV Grenzenlos hat sie am 26. August nach Deutschland kommen lassen. Sie ist jetzt in einer Pflegestelle in Burgdorf.

Sie ist eine äußerst liebe und freundliche Hündin, die gern liebkost werden will. Als Windhündin ist sie zart und sensible, sanft und sehr angenehm. Rokica ist stubenrein, geht sehr gut an der Leine und ist kinderlieb. Mit den anderen Hunden hat sie keine Probleme.

Allerdings sollte sie viel Bewegung und Beschäftigung haben; sie braucht Aufgaben und Spiele. Sie hat bereits begonnen, sich mit dem Ball zu beschäftigen. Sicher würde sie gern am Fahrrad laufen. Ihr Jagdtrieb ist noch nicht entwickelt. Vorher sollte die Erziehung stattfinden.

Ihr Alter wird auf 3 Jahre (Feb. 2014 geb.) geschätzt, Größe: 53 cm. Sie ist bereits geimpft, gechipt und kastriert. Den Bluttest bekam sie vor ihrer Ausreise.

   
Rokica ist zu einer sehr sympathischen Frau nach Berlin gezogen. Das neue Frauchen hat viel Erfahrung mit Windhunden und wird mit Roki schöne Ausflüge unternehmen. In Berlin gibt es viele Auslaufflächen für Hunde, dort kann sie mit anderen Hunden toben. Für ein weiches Körbchen und viel Zuwendung ist gesorgt. Rokica wird es sehr gut haben.

Whitey ist vermittelt

Die wunderschöne Whitey war ausgesetzt worden

Die kleine weiße Hündin mit dem struppigen Fell war bei einer Kastrationsaktion von Straßenhunden in Oravita /Rumänien durch ihre Freundlichkeit und Zutraulichkeit aufgefallen. Sie wurde nicht wieder ausgesetzt sondern ins “Offene Tierheim” nach Sisterea gebracht. Whitey wartet jetzt auf eine Familie. Der ITV Grenzenlos möchte dabei helfen, für sie ein schönes Zuhause zu finden.

Whitey ist auffallend attraktiv, etwa 48 cm groß und 1,5 Jahre alt. Sie ist sehr lieb und sanft mit Menschen. Außerdem sieht sie mit ihrem weißen-goldenen Fell sehr hübsch aus.

Ihr Platz sollte bei einer jungen Familie mit Kindern sein. Sie ist verspielt und geduldig und jung genug, um noch viel zu lernen. In Sisterea wurde sie geimpft, gechipt und kastriert. Sie bekommt vor Ihrer Ausreise noch einen Butschnelltest.

   
Whitey wurde von einem sympatischen schweizer Ehepaar aus Bern adoptiert. Kurz nach ihrer Ankunft in Schwarmstedt musste sie wieder reisen. Dann jedoch erwartet Whitey ein schönes Zuhause, viel Liebe und Zuwendung.

Denisa

Denisa ist eine lebhafte und freundliche Schnauzer-Terrier-Mischung

Denisa lief trächtig in den Straßen von Oradea umher. Tierfreunde brachten sie ins “Offene Tierheim” nach Sisterea. Sie wurde kastriert und durfte dort bleiben. Der ITV Grenzenlos hat sie am 26. August nach Deutschland kommen lassen. Sie ist jetzt in einer Pflegestelle in Scheeßel. Nun sucht sie ein Zuhause.

Denise ist eine grau-schwarze Schnauzer- Terrierhündin, lieb und freundlich. Sie ist mit 4 Jahren sehr aktiv, verspielt und neugierig. Sie interessiert sich für alles. Menschen liebt sie – sie ist sehr anhänglich. Denisa muss noch viel lernen, und sie möchte es. An der Leine geht sie schon, auch im Auto fährt sie gern mit. Sie sollte ein Zuhause in einer Familie haben, deren Kinder bereits größer sind.

Denisa ist 43 cm groß. geimpft, gechipt und kastriert. Sie wäre ein lustiger angenehmer Familienhund.

Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte unter 04263-985101
     

Arancia

Arancia ist eine elegante und schöne Erscheinung

Diese wunderschöne große Hündin lebte lange Zeit im “Offenen Tierheim” in Sisterea. Es könnte etwas Retriever in ihr stecken. Arancia hat ein herrliches weiß-orangefarbiges Fell. Sie wirkt majestätisch und beeindruckend , stolz und ruhig.

Arancia kam am 13. Oktober zum ITV Grenzenlos nach Deutschland. Sie ist rd. 2 Jahre alt und gut 60 cm groß. Sie ist eine perfekte souveräne Hündin, die allerdings noch ein wenig Erziehung braucht. Sie ist jetzt in einer Pflegestelle in Ehlershausen, wo sie schon viel lernt. Sie ist stubenrein, geht gut an der Leine. Sie ist sehr auf Menschen bezogen und sucht sich eine Person aus, der sie dann ihr volles Vertrauen schenkt. Sie reagiert sensibel auf Geräusche und heftige Bewegungen. Deshalb braucht sie ein ruhiges Zuhause, wo man ruhig und gelassen mit ihr umgeht. Arancia sollte einen gut umzäunten Garten haben. Sie hält sich gern dort auf. Sie fährt problemlos mit dem Auto mit und ist auch unterwegs freundlich zu allen Hunden. Sogar im Restaurant ist sie brav.

Arancia ist leicht zu führen und könnte daher auch zu Hundeanfängern. Sie sollte jedoch Bewegung haben und eine sportliche Familie, die viel mit ihr unternimmt. Sie ist bereits geimpft, gechipt und kastriert und hat einen Bluttest mit negativem Ergebnis. Wenn sich jemand für diese Schönheit interessiert, rufen Sie bitte an: 05085-955171 oder 0511-61622695
     

Yasi ist vermittelt

Yasi ist ein wunderschöne junge Hündin

Die hübsche weiß-beige Hündin Yasi wurde bei einer Kastrationsaktion entdeckt und nicht mehr auf die Straße gesetzt. Sie kam ins “Offene Tierheim” in Sisterea und sollte bald ein Zuhause bekommen. Der ITV Grenzenlos würde sie gern herkommen lassen.

Yasi ist nicht nur hübsch, sondern auch jung (2016 geb.), fröhlich, unbefangen und sehr auf Menschen bezogen. Sie liebt andere Hunde und spielt mit ihnen. Sie ist eine anhängliche, freundliche und sehr ausgeglichene Hündin. Da sie jung ist, braucht sie eine gute Erziehung und Bewegung.

Yasi ist 50 cm groß, noch etwas dünn, aber bereit kastriert, geimpft und gechipt. Vor ihrer Ausreise bekommt sie einen Blutschnelltest.

   
Yasi ist vermittelt an eine Tierheilpraktikerin in Hope mit viel Hundeerfahrung. Drei Hunde leisten Yasi Gesellschaft. Sie fühlte sich sofort wohl in ihrem neuen Zuhause.

Jola (Welpe)

Jola ist ein kleiner Welpe aus Marghita

Die kleine Jola läuft im Tierheim von Marghita/Rumänien zwischen den großen Hunden umher, ohne Angst oder Respekt zu haben. Sie ist etwa 3-4 Monate alt und entwickelt sich frei zusammen mit anderen Welpen, spielt mit ihnen und fühlt sich offenbar wohl. Woher sie kommt, ist unbekannt. Aber die Kleine wird mit Einbruch der nassen und kalten Witterung zu wenig Schutz haben, vielleicht nass und krank werden und kein warmes Plätzchen haben. Der ITV Grenzenlos möchte sie gern so schnell wie möglich in Deutschland vermitteln. Sie ist bereits geimpft, gechipt und entwurmt. Demnächst kann sie kastriert werden und nach

Jola kommt am 11.11. nach Deutschland in eine Pflegestelle in Hamburg. Wenn Sie Interesse an ihr haben, rufen Sie bitte an: 0172 4227586
 

Giovana

Giovana ist eine junge Hündin mit Temperament

Die junge Hündin mit dem schönen Namen Giovana kommt aus dem Tierheim Sisterea/Rumänien. Ein Mann wollte dort eine Hunde-Mutter mit 2 Welpen loswerden. Er kam dann mit weiteren 5 Welpen, die er unterwegs gefunden hatte.

Nun ist Giovana in Deutschland und sucht ein Zuhause. Sie ist weiß mit braun-schwarzen Flecken, 10 Monate alt und 40 cm groß. Sie ist zutraulich und freundlich; es wäre schön, wenn ihr als Erziehungshilfe ein größerer älterer Hund zur Seite stehen würde; denn das würde ihr bei der Eingewöhnung sehr helfen. In der Pflegestelle in Scheeßel hat sie gelernt, an der Leine zu laufen. Sie ist sehr munter, fröhlich und lernwillig – eine freundliche Hündin voller Tatendrang, die für eine Familie mit größeren Kindern sehr geeignet wäre. Allerdings sollte man bedenken, dass die Erziehung eines jungen wissbegierigen Hundes zeitaufwendig und auch anstrengend ist.

Giovana wurde in Rumänien geimpft, gechipt und kastriert und hat einen Blutschnelltest mit negativem Ergebnis. Bitte, melden Sie sich unter 04263-985101
 

Hunde in Deutschland - zur Seite 1

Hunde in Deutschland - zur Seite 3



© 2015 ITV Grenzenlos e.V.