KontaktSitemapImpressumDatenschutz

Hunde in Deutschland - Seite 2

Hunde in Deutschland - zur Seite 1

Hunde in Deutschland - zur Seite 3

Bonnie ist vermittelt

Bonnie ist eine zarte leicht zu führende Hündin

Bonnie lebte auf der Straße in der rumänischen Großstadt Oradea und wurde von Hundefängern eingefangen. Es gelang, sie zu retten. Sie lebt seit Juli 2020 im Offenen Tierheim in Sisterea. Der ITV Grenzenlos möchte sie gern in Deutschland vermitteln.

Die zarte Bonnie ist ein Goldschatz. Sie eignet sich perfekt als Familienhund. Mit ein wenig Erziehung wird sie sich schnell in einen Haushalt integrieren. Sie ist anpassungsfähig und sehr lieb. Sie mag Menschen und auch ihre Artgenossen, mit denen sie gern spielt. Sie geht schon gut an der Leine, ist neugierig und möchte viel kennen lernen. Sie ist munter, lebensfroh und immer gut drauf. Sie benimmt sich brav.

Bonnie ist Im Januar 2018 geboren und mißt 50 cm. Sie wurde geimpft, gechipt und kastriert und könnte sofort nach Deutschland kommen. Vor ihrer Ausreise bekommt sie noch einen Blutschnelltest.

   

Bonnie im Video youtu.be/X41eC5_FHU0

Die hübsche Bonnie zog am 12.9. nach Wunstorf und wird schon jetzt von der 17jährigen Tochter geliebt und verwöhnt. Es gibt einen umzäunten Garten und viel Abwechslung bei einer sympathischen Familie.

Rudi ist vermittelt

Rottweiler Rudi ist gut erzogen und sucht wieder ein Zuhause.

Rudi wurde im Juli 2020 von seinem Besitzer im Städtischen Tierheim Oradea /Rumänien abgegeben, weil der ins Ausland gegangen ist. Er wollte den lieben tollen Hund nicht mehr haben. Rudi konnte nichts dafür. Er war weder gechipt noch kastriert und hat wahrscheinlich nie einen Tierarzt gesehen. Er war aber in einem normalen gesundheitlichen Zustand. Im Tierheim war er sehr traurig und wollte unbedingt wieder raus. Er wurde von den Tierfreunden nach Sisterea gebracht. Dort wurde er kastriert, geimpft und reisefertig gemacht. Nun braucht er ein neues Zuhause für immer.

Rottweiler Rudi ist freundlich, gehorsam und nett. Er ist gut erzogen und möchte alles richtig machen, damit seine Menschen mit ihm zufrieden sind. Er geht sehr schön an der Leine und benimmt sich brav. Er mag alle Menschen und freut sich riesig über Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten.
Er ist mit allen Hunden freundlich, egal ob Welpen, kleine Hunde oder Erwachsene. Auch mit Katzen versteht er sich. Er ist bewegungsfreudig und unternehmungslustig. Seine neue Familie sollte Freude an Unternehmungen haben und aktiv sein. Kinder sind kein Problem. Rudi würde sich über sie freuen.

Der ITV Grenzenlos würde diesem artigen und gut erzogenen Rottweiler-Mischling gern helfen. Rudi wurde im Februar 2018 geboren und ist 53 cm groß. Er ist gechipt, geimpft und kastriert.

   

Rudi im Video youtu.be/1J-4QPWUZl4

Noch ein Rudi - Video youtu.be/BPOkdYxgsRE

Rotti Rudi hat schon am 12.9. die weite Reise in sein neues Zuhause in München angetreten. Dort hat er ein mit seiner Rasse erfahrenes Frauchen, einen Garten, viele Spaziergänge und Hundefreunde. Er wird die Hundeschule besuchen müssen, um noch so einiges zu lernen.

Rishko

Rishko ist ein Prachtkerl voller Lebensfreude

Rishkos Streunerleben wurde lange Zeit beobachtet. Er wanderte in einem bestimmten Distrikt von Kosice /Slowakei umher. Schließlich wurde er im Tierheim aufgenommen. Rishko hatte zwar einen Besitzer, der ihn immer wieder aufnahm, wenn jemand ihn brachte. Aber er achtete nicht auf ihn. Und so streunerte Rishko durch die Straßen. Rishko blieb ab dem 27.06.2020 im Einvernehmen mit dem Besitzer im Tierheim. Er braucht nun ein verläßliches Zuhause, wo er versorgt und für den Rest seines Lebens behütet wird. Er ist ein Prachtbursche, der es nicht verdient hat, auf der Straße hin und her geschoben zu werden.
Rishko ist ein selbstbewußter und sehr freundlicher Rüde. Er ist ein perfekter Gentleman, der mit allen anderen Hunden auskommt, nie Streit sucht und sich sehr brav verhält. Er läuft sehr gern, braucht Aufmerksamkeit und Zuwendung, die er bislang kaum bekommen hat. Er mag Menschen und ist zutraulich zu jedem. Der ITV Grenzenlos würde sich sehr freuen, wenn jemand ihm ein schönes Zuhause für immer bieten würde.
Rishko wurde Ende 2012 geboren und ist 39 cm groß und wiegt 10 kg . In ihm steckt etwas vom kleinen Schäferhund.
Dort wurde im Tierheim geimpft, gechipt und kastriert. Er bekommt vor seiner Ausreise noch einen Blutschnelltest.

Wenn Sie Rishko helfen wollen, rufen Sie bitte an: 05071 - 4126 oder 0162 980 94 98
 

Bugs(älterer Hund) ist vermittelt

Bugs hat noch nie eine Chance auf ein schönes Zuhause gehabt

Bugs kam Ende 2010 als Welpe ins Tierheim Beius /Rumänien, nachdem er zusammen mit seiner Mama auf der Straße abgemagert gefunden wurde. Seine Mama war eine alte kranke Hündin, die kurz danach gestorben ist. Obwohl Bugs sehr freundlich und verträglich ist, hat er seitdem keine Chance auf ein Zuhause gehabt. Er wurde im August 2018 zusammen mit anderen vielen Hunden nach Sisterea ins “Offene Tierheim” umgesiedelt. Er lebt dort friedlich in einem Freilauf für ältere Hunde und kommt mit allen prima aus. Dennoch: Der ITV Grenzenlos setzt sich dafür ein, dass auch Bugs noch einmal ein liebevolles Zuhause mit viel Zuwendung, gutem Futter und einem warmen Körbchen erleben darf.

Bugs ist aufgeschlossen und nett. Er ist immer gut gelaunt und freut sich über jede Streicheleinheit. Wenn Besuch da ist, kommt er freudig angerannt und nimmt dankbar Aufmerksamkeit und Leckerlies entgegen. Er ist bescheiden und unkompliziert. Er ist für sein Alter noch sehr fit, und man kann mit ihm viel unternehmen. Er würde sich sehr freuen, endlich aus dem Tierheim rauszukommen.

Bugs ist 2010 geboren, 56 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert. Vor der Ausreise bekommt er einen Blutschnelltest.

 
Am 15.9. hatte Bugs die Chance, in sein neues Zuhause nach Isernhagen umzuziehen. Er konnte es kaum erwarten, ins Auto zu klettern. Zuhause erwartet ihn die ältere Jack-Russel-Hündin Paula, ein Garten und eine schattige Terrasse. Eingroßes Körbchen bekommt er auch - und er wird sehr schnell die Bürste kennenlernen.

Angus ist vermittelt

Schnauzer-Mix Angus sehnt sich nach Zuwendung und Sicherheit

Angus lebte als Strassenhund in Oradea/Rumänien. Er wurde wahrscheinlich ausgesetzt. Er hat Schutz und Futter bei einer Tankstelle gesucht, wo eine Tierschützerin arbeitet. Leider wurde er als großer Hund dort nicht akzeptiert, weil die Leute Angst vor ihm hatten. Er war aber nie aggressiv und wollte nur um Aufmerksamkeit und Futter betteln. Der Tankstellen- Chef wollte die Hundefängern rufen, deshalb wurden wir gebeten ihn aufzunehmen. Er wartet jetzt in Sisterea auf seine Menschen. Der ITV Grenzenlos möchte ihm helfen.

Der hübsche struppige Schnauzer-Mix Angus ist lieb und freundlich. Er mag alle Menschen und lässt sich gern streicheln und verwöhnen. Er ist eine treue gute Seele, die einen sicheren Platz und ein Zuhause braucht. Angus ist intelligent und neugierig. Er liebt die Spaziergänge an der Leine und sollte als junger Hund viel beschäftigt werden. Er hat einen starken und zuverlässigen Charakter. Deshalb wäre er ein treues Familienmitglied. Er kommt im Tierheim mit allen Hunden gut aus und macht keine Probleme.
Er kann in jede Familie vermittelt werden.

Angus wurde Mitte 2017 geboren und mißt 53 cm. Er ist gechipt, geimpft und kastriert. Vor seiner Ausreise nach Deutschland bekommt er einen Blutschnelltest.

   

Angus im Video youtu.be/UT_XDdSItiU

Für Angus gibt es in Eystrup ein Haus mit umzäuntem Garten. Er wird nie allein sein und von einem Paar mit Hundeerfahrung gut erzogen werden. Am 12.9. zog Angus nach Eystrup. Dort wird es ihm gut gehen.

Hannes

Der stattliche Dackelmischling Hannes ist friedfertig und sehr lieb.

Hannes wurde zusammen mit anderen Hunden aus dem städtischen Tierheim in Oradea/Rumänien gerettet . Er war dort abgegeben worden, weil sein Frauchen verstorben ist. Und im Tierheim sollte er getötet werden.

Der stattliche Dackel Hannes kam am 12. 09. durch den ITV Grenzenlos nach Deutschland und ist jetzt in einer Pflegestelle in Barver. Er ist ein freundlicher und aufgeschlossener Rüde. Er mag alle Menschen und freut sich über Streicheleinheiten ohne aufdringlich zu werden . Er ist sehr anhänglich und aufmerksam – ein treuer Begleiter, der überall dabei sein möchte. Auch im Garten legt er sich ab und genießt die Sonne. Sobald sich jemand bewegt, ist er wach. Im Fernsehen sieht er gern Naturfilme.

Hannes ist ein cleverer und selbstbewusster Rüde – wie es sich für einen richtigen Dackel gehört. Dabei ist er friedfertig und verträglich. Er geht jedem Streit aus dem Weg und macht lieber Umwege, wenn z.B. ein Hund auf seinem Weg liegt. Er ist immer nett, lieb und verträglich. Er geht an der Leine und hält Blickkontakt. Gemütliche Spaziergänge liebt er.

Hannes ist ein umgänglicher lieber Rüde. Im Haus verhält er sich ruhig und zurückhaltend. Hannes braucht daher auch ein ruhiges Zuhause bei jüngeren oder älteren Menschen, die Zeit für ihn haben. Er kann allein bleiben und stellt keinen Unsinn an.

Hannes ist Mitte 2011 geboren und 42 cm groß. Er wurde geimpft, gechipt und kastriert und entwurmt . In Deutschland hat er einen Bluttest bekommen mit negativem Ergebnis. Hannes ist gesund und kräftig. Geben Sie ihm eine Chance – er steht in der Mitte seines Lebens und hat noch viele Jahre vor sich.

Rufen Sie an unter: 05448 - 988303
       

Hannes im Video youtu.be/PUsK8smyC30

Hunde in Deutschland - zur Seite
3



© 2015 ITV Grenzenlos e.V.