KontaktSitemapImpressumDatenschutz

Hunde in Deutschland - Seite 2

Hunde in Deutschland - zur Seite 1

Hunde in Deutschland - zur Seite 3

Carol

Schäferhund Carol war schon in der Todeszelle

Carol kommt aus Baile Felix, einem Vorort von Oradea/Rumänien. Dort war er ein wohl gelittener Streuner, der gut gefüttert wurde und gern gesehen war. Aber Hundefänger ergriffen ihn und brachten ihn in ein Todeslager. Tierfreunde, die ihn kannten, holten ihn dort raus und übergaben ihn dem “Offenen Tierheim” in Sisterea. Hier lebte er lange Zeit zusammen mit vielen anderen Hunden.

Der ITV Grenzenlos hat ihn am 22. September endlich nach Deutschland kommen lassen. Er ist jetzt im “Gasthaus für Tiere” in Essel. Carol ist ein sanfter und freundlicher Rüde, der sozial sehr verträglich ist. Er macht überhaupt keine Probleme, sondern passt sich an. Er ist sehr verschmust und mag Menschen gern. Über jeden Besucher freut er sich. Der ITV Grenzenlos sucht für diesen liebevollen Rüden dringend ein Zuhause. Er braucht endlich eine Familie, die sich um ihn kümmert und ihn sehr gern hat und für sein schweres Leben und sein schlechte Vergangenheit entschädigt. Carol wäre darüber sehr glücklich.

Carol ist 2013 geb. und rd. 55 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert. Vor Ausreise bekam er einen Bluttest mit negativem Ergebnis.

Melden Sie sich , wenn Sie Carol einen Platz bieten möchten: 05071 - 4126
       

Korinna

Korinna hatte schon ein Zuhause in Rumänien

Korinna kam Ende 2014 als Junghund ins offene Tierheim, nachdem sie auf der Straße gefunden worden war. Im 2017 wurde sie in Rumänien vermittelt. Sie kam aber nach ein paar Monaten zurück, weil sie nicht katzenverträglich ist.

Korinna ist eine sehr freundliche und menschenbezogene Hündin. Sie ist offen, nett und möchte immer gefallen. Sie ist intelligent, lernt schnell und ist unternehmungslustig. Sie braucht eine sportliche aktive Familie gern mit Kindern. Eine Hundeschule zu besuchen, würde ihr bestimmt Spaß machen. Sie kommt mit allen Hunden im Tierheim gut aus und spielt gern. Sie geht sehr schön an der Leine und sucht immer den Kontakt zu Menschen.

Korinna ist im April 2014 geboren und 55 cm groß. Sie kennt in Zuhause, weil sie einige Monate vermittelt war. Seit Mai 2018 ist sie wieder im “Offenen Tierheim in Sisterea. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor ihrer Ausreise einen Blutschnelltest.

Korinna kommt am 19.1. nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Leun zu finden.
 

Zara

Zara ist eine hübsche anhängliche Familienhündin

Die kleine braune Zara wurde im Oktober 2018 auf der Straße in Beius/Rumänien gefunden und ins Tierheim zum Kastrieren gebracht. Sie war anscheinend zusammen mit ihrem Kumpel Dodo ausgesetzt worden. Keiner von den beiden hatte einen Chip, und die Tierschützer wollten sie vor dem Winter nicht wieder auf die Straße setzen. Als kleine Hunde haben sie es draußen ohne Schutz schwer.

Zara ist eine sehr niedliche hübsche Hündin; sie ist anhänglich und verschmust. Sie ist immer freundlich und sehr verspielt. Im Tierheim liegt sie gern auf einer Hütte und beobachtet was passiert. Sie mag es sehr, gestreichelt zu werden und kann nicht genug davon bekommen Dann legt sie sich auf den Rücken und möchte gern, dass ihr Bauch gekrault wird. Sie versteht sich mit allen Hunden und wäre ideal als Familienhund. Kinder, wenn sie nicht zu klein sind, wären gute Spielgefährten für sie. Zara geht gut an der Leine, ist clever und aufgeweckt. In der Hundeschule würde sie viel lernen.

Zara ist Ende 2016 geboren, nur 32 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert. Einen Blutschnelltest bekommt sie vor ihrer Ausreise.

Zara kommt am 19.1. nach Deutschland und hat gute Aussichten, in Wietze ein neues Zuhause zu finden.
   

Carol und Lena

Zwei, die sich im "Gasthaus für Tiere" kennen- und lieben gelernt haben - Wer bietet ihnen ein Zuhause?

Carol und Lena kamen zu unterschiedlichen Zeiten aus Rumänien in Deutschland an. Sie blieben im “Gasthaus für Tiere” des ITV Grenzenlos und mochten sich von Anfang an. Und nun nach 4 Wochen schlafen sie in einem Körbchen, spielen übermütig und ausgelassen aber niemals grob sondern eher zärtlich miteinander. Kein Zweifel: Sie haben ihre Zuneigung für einander entdeckt und möchten nicht mehr getrennt werden.

Nach all den schlechten Erfahrungen, die jeder von ihnen gemacht hat, nach dem Stress mit den vielen Hunden im “Offenen Tierheim”, wo sie in verschiedenen Bereichen lebten, können sie nun endlich entspannt fröhlich sein. Carol und Lena sind keine Wildlinge, sondern sehr liebenswerte anhängliche und verschmuste Hunde. Wir möchten ihr Glück nicht zerstören und suchen ein gemeinsames Zuhause für sie. Vielleicht bei Ihnen?

Carol ist 2013 geboren und 55 cm groß. Er ist brav, anhänglich und geht gut an der Leine. Er mag keine Katzen.

Lena ist 2010 geboren und 52 cm groß. Sie ist sehr lieb und sehr sympathisch und ein wenig untertänig; sie lernt gerade, die Leine zu akzeptieren.

Beide Hunde sind geimpft, gechipt und kastriert; der Bluttest ist bei beiden Hunden negativ. Beide Hunde finden Sie auch auf unserer Homepage: www.itvgrenzenlos.de .

Rufen Sie bitte an: 05071 - 4126
 

Dodo

Dodo ist ein lieber Familienhund

Dodo sieht aus wie ein kleiner Tibet-Spaniel. Er wurde zusammen mit seiner Freundin Zara auf der Straße in Beius/Rumänien gefunden. Sie waren wohl wahrscheinlich frisch ausgesetzt worden: Sie waren noch verwirrt und sehr hungrig. Die Tierschützer vor Ort haben sie ins Tierheim zum Kastrieren gebracht und wollten sie vor dem kaltem Winter nicht wieder aussetzen. Zara hatte Glück und darf schon am 19. Januar nach Deutschland. Nun hofft Dodo auch auf ein schönes Zuhause, damit sie zusammen ausreisen dürfen.

Der hübsche Dodo ist Ende 2017 geboren, im Tierheim seit Oktober 2018. Er ist 35 cm groß und sehr lieb, freundlich und lebhaft. Er mag Menschen sehr und mit anderen Hunden kommt er gut aus. Er ist immer gut gelaunt, munter und verspielt. Er ist anhänglich und sensibel und hat einen ausgeglichenen guten Charakter. Deshalb eignet er sich hervorragend als Familienhund. Dodo ist ein braver kleiner Freund und geht gut an der Leine. Wenn er jeden Tag ausreichend Auslauf hat, kann er gut als Stadthund gehalten werden. Er muss regelmäßig gebürstet werden.

Er wurde inzwischen geimpft, gechipt und kastriert. Vor der Ausreise bekommt er einen Blutschnelltest und wir entwurmt.

Dodo kommt am 19.1. nach Deutschland und hat gute Chancen, in Langenberg bei Gütersloh ein neues Zuhause zu finden.
 

Pitko ist vermittelt

Pitko ist ein Notfall: Er hat sein Frauchen verloren

Pitko kam am 31. 1. 2016 aus Kosice, Slowakei zum ITV Grenzenlos. Er wurde sofort nach Hannover vermittelt und hat sich dort sehr wohl gefühlt. Nun nach drei Jahren starb sein Frauchen, Pitko ist verwaist und wieder beim ITV Grenzenlos. Er ist erst 6 Jahre alt und 38 cm groß, blond, glatthaarig und zierlich.

In seiner Pflegestelle ist er besonders anhänglich, weil er Angst hat, sein Zuhause wieder zu verlieren. Man merkt es ihm an: Er möchte das Haus gar nicht gern verlassen, sondern genießt sein Körbchen und die Wärme. Ihm fehlt das Vertrauen; sein Selbstbewußtsein wurde beeinträchtigt, weil er so oft wandern mußte. Jetzt braucht er einen zuverlässigen Menschen, der Verständnis für sein Verlustängste hat und ihm ein Heim für immer bietet.

Pitko ist ganz brav. Er läßt sich gern streicheln und lieb haben. Er gehorcht gut, läuft im Haus die Treppen und ist absolut verträglich und anhänglich. Draußen hat er keinen Jagdtrieb, sondern geht ganz artig an der Leine spazieren.

Da sich Pitko gern drinnen aufhält, wäre er auch für die Wohnungshaltung geeignet. Regen und schlechtes Wetter mag er sowieso nicht. Er friert schnell. Pitko ist ein Hund für Anfänger und für eine Familie mit etwas älteren Kindern.

Pitko ist geimpft, gechipt und kastriert.

     

Bingo

Bingo ist ein fröhlicher Mini-Schäferhund

Bingo ist 2013 geboren und 40 cm gross. Er kommt aus dem Tierheim Beius in Rumänien. Dorthin kam er, weil er im Umland auf der Straße lebte. Vom Kastrationsteam wurde er eingefangen und kastriert. Da er sehr sympathisch und freundlich ist, durfte er im Tierheim bleiben, um vielleicht einmal ein neues Zuhause zu finden.

Bingo kommt mit allen Hunden gut aus, ist fröhlich und aktiv.
Der hübsche kleine Mann eignet sich für eine junge aktive Familie mit Kindern. Er hat Spaß daran, mit Kindern zu spielen. Obwohl er 5 Jahre alt ist, wirkt er sehr viel jünger; denn er ist lebhaft, noch nicht erzogen aber sehr lernbegierig und neugierig.

Er wurde inzwischen geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise bekommt er einen Bluttest.

Bingo kommt am 19.1. nach Deutschland in eine Pflegestelle in Barver. Bitte rufen Sie an: 05448 - 988303
 

Lana

Lana ist eine kleine Hündin für eine junge Familie

Lana wurde auf der Straße gefunden und ins städtisches Tierheim nach Oradea /Rumänien gebracht. Sie hatte unter einem Auto Schutz gesucht und war ganz nass. Weil sie so klein und niedlich ist, wurde sie zusammen mit anderen Hunden vom Tierheim Sisterea übernommen und hat nun Chancen auf ein Zuhause. Der ITV Grenzenlos möchte helfen.

Lana ist im November 2016 geboren, kam 2 Jahre später ins Tierheim und braucht dringend eine junge Familie. Sie ist 33 cm groß und eine nette und anhängliche Hündin. Sie freut sich sehr über Aufmerksamkeit, sie legt sich auf den Rücken und möchte gestreichelt und verwöhnt werden. Sie ist munter, lustig und aufgeschlossen. Sie kommt mit allen Hunden in ihrem Zwinger gut aus und spielt gern. Sie ist der idealer Familienhund – auch für Kinder geeignet.
Das Fell braucht Pflege.

Lana ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekommt sie einen Blutschnelltest.

Lana kommt am 19.1. nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Hamburg zu finden.
 

Dana

Dana: Aus der Tötungsstation in Bacau gerettet !

Im Dezember 2017 kam Dana zusammen mit anderen 30 Hunden von der Tötungsstation in Bacau ins “Offenen Tierheim” in Sisterea. Trotz schlechter Erfahrungen mit den Hundefängern mag sie Menschen sehr gern. Sie hat wahrscheinlich lange Zeit als Streunerin gelebt.

Dana ist eine hübsche nette Hundedame. Sie hat ein liebes Wesen, ist anhänglich und verschmust. Sie gibt Pfötchen und zeigt sich sehr ergeben. Sie ist intelligent und hat durchaus eine eigene Persönlichkeit.

Dana würde sich sowohl als Familienhund eignen, wäre aber auch bei älteren Menschen glücklich, wenn sie genug Bewegung bekommt. Das brauchen die Hunde, wenn sie lange im Tierheim gelebt haben. Dana hat 1 Jahr im “Offenen Tierheim” verbracht. Sie ist munter und bewegungsfreudig, kann aber auch ruhig und gemütlich sein. Sie kommt mit den anderen Hunden im Tierheim gut aus.

Dana wurde Anfang 2016 geboren, ist 48 cm groß und gimpft, gechipt und kastriert. Einen Blutschnelltest bekommt sie vor ihrer Ausreise aus Rumänien.

Dana kommt am 19.1. nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Burgdorf zu finden
   

Tyson

Tyson ist ein guter Familienhund

Tyson wurde 2017 als Welpe von der Straße gerettet und bekam ein Zuhause. Als er erwachsen wurde, konnte die Familie ihn wegen der Beschwerden der Nachbarn nicht mehr in der Wohnung halten. Sie fanden für den Hund keine andere Lösung als ihn ins städtischen Tierheim in Oradea abzugeben in der Hoffnung, dass er von dort vermittelt würde. Tyson hatte im November 2018 das Glück, zusammen mit anderen 20 Hunden vom “Offenen Tierheim” in Sisterea übernommen zu werden. Nun sucht er ein Zuhause – über den ITV Grenzenlos.

Der hübsche weiß-schwarze Rüde Tyson könnte ein Husky / Schäferhund – Mischling sein. Er hat dichtes Fell, ist sehr lebhaft und aktiv. Er ist freundlich, aufgeschlossen und wäre der idealer Familienhund. Aber er braucht viel Bewegung, Beschäftigung und Erziehung. Da er schon einmal ein Zuhause kennengelernt hat, ist er kein ganz großer Neuling mehr.

Er versteht sich gut mit den anderen Hunden im Tierheim und spielt viel.
Er wurde im Oktober 2017 geboren, ist jetzt 56 cm groß und ist geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor seiner Ausreise einen Blutschnelltest.

Tyson kommt Mitte März nach Deutschland und hat gute Aussichten, zusammen mit Buba ein neues Zuhause in Bad Segeberg zu finden.
   

John

John und Jamie sind zwei prächtige Junghunde

Die Zwillinge leben seit ihrem Welpenalter im “Offenen Tierheim” in Sisterea/Rumänien. Eigentlich müssten sie dringend erzogen werden; denn sie entwickeln sich zu zwei wahren Raufbolden. Dabei sind sie nur neugierig, kennen keine Grenzen und benehmen sich flegelhaft. Hätte jeder von ihnen ein Zuhause, wären sie gut zu halten.

John unterscheidet sich von Jamie nur durch zwei verschiedene Augenfarben und zwei Flecken auf der Brust.

Jamie wirkt kindlicher als John und hat auf der Brust eine durchgehende weiße Linie.
Die Zwillinge lieben und streiten sich . Sie sind 2015 geboren, geimpft, gechipt und kastriert. Es könnten Flat Coated Retriever in ihnen stecken. Sie haben beide pechschwarze längere Haare.

John kommt am 16.3. nach Deutschland und hat gute Chancen, in Bayern ein neues Zuhause zu finden.
   


© 2015 ITV Grenzenlos e.V.