default logo

Tommy ist vermittelt

Tommy ist ein braver und ausgeglichener Rüde, der Kinder liebt.

Tommy wurde im Oktober 2020 von seinem Besitzer in Salard /Rumänien aus dem Auto ausgesetzt. Es passierte neben einem See, wo sich Fischer aufhielten und den Fall beobachteten. Diese Leute hatten früher von Sisterea einen Hund adoptiert und kannten das Tierheim. Timmy wurde aufgenommen.

Tommy hatte keinen Mikrochip und war nicht kastriert. Er wurde in Sisterea entwurmt, geimpft und kastriert und gechipt. Am 19.12. 2020 kam er durch den ITV Grenzenlos nach Deutschland und wurde vermittelt. Leider verlor er jetzt sein Zuhause, weil die Wohnungseigentümerin  zwar Katzen, Meerschweinchen u.a. Tiere – aber keine Hunde toleriert.  Nun wartet Tommy in seiner Pflegestelle in Barver auf sein endgültiges Zuhause.

Tommy ist sehr ausgeglichen, ruhig und freundlich. Er ist ein „gute Laune Hund“, der alles mit sich geschehen läßt.  In seinem neuen Zuhause hatte er sich besonders mit den drei Kindern unter 10 Jahren angefreundet.  Die kleine Tochter liebte er besonders. An der Katze hatte er auch nichts auszusetzen. Er bellt nicht, ist anhänglich, stubenrein und ganz  lieb.  Er geht gut an der Leine und springt  unterwegs  nicht hin und her. Er liebt es, gestreichelt und beschmust zu werden  und genießt die Aufmerksamkeit seiner Familie.

Tommy hat eine Verletzung am rechten Vorderbein. Der alte Bruch ist von allein geeilt, aber das Bein blieb etwas schief. Er kann gut  damit auftreten und  auf allen vier Beinen laufen. Tommy sucht ein Zuhause bei lieben Menschen, die sein ruhiges freundliches Wesen zu schätzen wissen, auf sein Beinchen etwas Rücksicht nehmen und keinen Sport mit ihm treiben . Tommy  ist  im September 2015 geboren und 46 cm groß.

Eine junge ausgeglichene Familie mit 3 Kindern, Haus und Garten hat am 23.1. den lieben Tommy adoptiert. Der Zaun muss noch vervollständigt werden – aber das Zusammenleben wird funktionieren; denn Tommy hat endlich seine Kinder, die er so liebt. Mit 2 Katzen aus Italien wird er sich anfreunden und sich im neuen Zuhause richtig wohl fühlen.

 

 

 

 

 

Tommy im Video:       https://youtu.be/675fYC8sU8E