default logo

Terezka

Terezka wurde von der Feuerwehr gerettet

Terezka und ein weiterer Hund wurden während der herbstlichen Regenfälle aus einem überfluteten Gebiet in der Slowakei gerettet. Die Polizei kontaktierte Feuerwehrleute und rief das Tierheim um Hilfe. Die Hunde waren in einem überfluteten Verschlag eingesperrt und mehr als 24 Stunden ohne Hilfe! Sie mussten unaufhaltsamen Regen und niedrige Temperaturen in einem überfluteten Gebiet ertragen. Das Tierheim in Kosice übernahm die Hunde, versorgte sie und stellte sie in den Heizraum, wo sie sofort einschliefen.

Terezka ist eine aktive, freundliche Hündin. Sie liebt alle Menschen und kann gut zu Kindern vermittelt werden. Sie spielt sehr gerne. Der ITV Grenzenlos möchte ihr helfen ein schönes Zuhause in Deutschland zu finden. Terezka fühlt sich als Einzelhund am wohlsten. Mit einem souveränen Rüden könnte es aber passen.

Die attraktive dunkel gestromte Hündin ist 48 cm groß und wiegt rund 12 kg. Sie ist im September 2017 geboren und kam am 15. Oktober 2020 ins Tierheim von Kosice. Dort wurde sie geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekommt sie noch einen Blutschnelltest.

Bei Interesse an Terezka rufen sie bitte beim ITV Grenzenlos an: 05071 – 4126  oder 0162 9809498.