default logo

Skip ist vermittelt

Skip hatte einen schlechten Start und sucht nun ein schönes Zuhause

Der kleine Schäferhund Skip war als Welpe in Kosice /Slowakei adoptiert worden. Aber, er liebte die frei laufenden  Hühner zu sehr und  wurde nicht erzogen.   Nach kurzer Zeit wurde er ins Tierheim zurück gebracht.

Skip ist ein ganz junger aktiver Schäferhund, der schnell lernt. Er liebt Bälle und Spielzeug  Er paßt zu jungen Menschen, die ihn beschäftigen und viel mit ihm unternehmen. Er muß natürlich gut erzogen werden, dann entwickelt er sich zu einem treuen zuverlässigen und glücklichen Gefährten. Er hat keine Probleme mit anderen Hunden. Und er paßt zu jeder jungen Familie – auch mit Kindern.  Der ITV Grenzenlos möchte ihm gern eine Chance geben.

Skip ist erst 7 Monate alt; er wurde im Mai 2020 geboren – und im Oktober kam er bereits zurück ins Tierheim. Er mißt 49 cm und wiegt 12,6 kg.  Im Tierheim wurde er geimpft, gechipt und kastrier. Vor seiner Reise nach Deutschland bekommt er einen Blutschnelltest.

Am 16.1. fand der junge liebenswerte Skip ein Zuhause in Steinheid bei Erfurt. Er wurde von vier weiteren Hunden erwartet und ist „Everybodies Darling“. Alle mögen den übermütigen Schäferhund. Ihm wird es gut gehen; denn ihm steht ein großes Grundstück in Waldnähe für Spaziergänge zur Verfügung.