default logo

Sandra

Labradorhündin Sandra paßt in jede Familie

Sandra wurde in Saldabagiu de Munte in der Nähe von  Oradea /Rumänien aufgefunden. Sie war nur noch Haut und Knochen und suchte verzweifelt nach Futter. Sie wurde ins Tierheim von Sisterea gebracht. Sie war kastriert aber nicht gechipt. Im Tierheim  wurde  sie aufgepäppelt, gechipt und geimpft.

Sandra wurde bisher nicht vermißt und nicht gesucht. Deshalb sucht der ITV Grenzenlos  jetzt ein neues Zuhause für die hübsche blonde Labrador Hündin Sandra.

Sandra ist ein Schatz. Sie freut sich über alle Menschen und lässt sich sehr gern streicheln und verwöhnen. Sie ist immer gut gelaunt, freundlich und nett. Sie kommt mit den anderen Hunden gut aus und spielt gern. Sandra ist munter, lustig und bewegungsfreudig.  Und sie ist sehr hübsch! Sie eignet sich ideal als Familienhund und kann problemlos auch an Anfänger oder Familien mit kleineren Kindern vermittelt werden.  Besonders freut sie sich über sportliche Aktivitäten und viele Spaziergänge. Sie geht gut an der Leine und möchte immer nur gefallen.

Mit Sandra gäbe es keine Probleme; sie muss sich nur an ein Zuhause gewöhnen; denn selbst, wenn sie einmal einen Eigentümer hatte, in Rumänien leben die Hunde im Garten oder auf dem Hof.

Sandra wurde Anfang 2015 geboren, sie ist 50 cm groß und kam im März 2021 ins Tierheim.  Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekommt sie noch einen Bluttest.

Wenn Sie Sandra helfen wollen, rufen Sie bitte an: 05071 – 4126 oder 0162 980 94 98.

Sandra im Video:   https://youtu.be/LEOWSEmRptY