default logo

Rosco

Struppi Rosco sucht ein ruhiges, geduldiges Zuhause

Rosco wurde im August zusammen mit anderen 20 Hunden von SOS Dogs aus dem schrecklichen Tierheim Odai in Rumänien gerettet. Da er erst im offenen Tierheim Sisterea gechipt wurde, ist leider nichts über seine Vergangenheit bekannt, auch nicht wie lange er in Odai war. Er wartet jetzt seit August 2021 in Sisterea auf ein schönes Zuhause. Der ITV Grenzenlos hofft, für den Rüden geeignete Menschen in Deutschland zu finden.

Der schöne Rosco ist seinem Alter entsprechend ruhig und ausgeglichen. Er macht im Tierheim keine Probleme und kommt mit den anderen Hunden gut aus. Er mag alle Menschen und wäre für ein schönes Zuhause sehr dankbar.

Rosco sucht ein ruhiges, gemütliches Zuhause ohne viel Lärm und Trubel. Seine neuen Menschen sollten Hundeerfahrung haben und viel Geduld, denn Rosco kennt wahrscheinlich noch keinen Haushalt. Er ist in neuen Situationen etwas zurückhaltend und braucht etwas Zeit sich an eine neue Umgebung zu gewöhnen. Er kennt das Laufen an der Leine noch nicht und muss es noch üben.

Für Rosco wäre ein ruhiges Zuhause auf dem Land mit Garten und ohne kleine Kinder ideal. Ein bereits vorhandener Hund würde ihm helfen, sich schneller einzugewöhnen.

Rosco ist ca. im Januar 2012 geboren und 53 cm groß. Er ist kastriert, gechipt und geimpft. Vor der Ausreise bekommt er noch einen Blutschnelltest. Er ist reisefertig und könnte mit dem nächsten Transport des ITV Grenzenlos ausreisen.

Bitte rufen sie an, wenn sie Rosco helfen möchten: 05071 – 4126 oder 0162 9809498.