default logo

Rico

Rico ist anhänglich und brav

Ricos Besitzerin starb letztes Jahr, und ihr Sohn hat Rico ins städtischen Tierheim Oradea, Rumänien gebracht, wo die Tiere getötet werden. Er wurde von dort gerettet und kam ins Offene Tierheim in  Sisterea.

Am 29.10.kam Rico durch den ITV Grenzenlos nach Deutschland. Er ist jetzt in einer Pflegestelle in Barver. Dort liebt er vor allem das Körbchen und die Fürsorge. Er ist kein Draufgänger, sondern ein heimlicher Genießer, der sich nachts aufs Sofa schleicht. Der sympathische Rico ist lieb und anhänglich, zutraulich und anpassungsfähig. Er  frißt sehr gern.

Rico kommt mit anderen Hunden gut aus und macht sich gern unsichtbar, wenn es mal Ärger gibt. Er kommt gern zum Streicheln, wenn man ihn ruft und freut sich sehr über die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten.  Katzen mag er nicht. Rico braucht im neuen Zuhause keinen Garten. Er ist gern im Haus, macht keinen Unsinn und kann auch mal allein bleiben. Treppen steigen sollte er nicht. Er geht gut an der Leine und mag kleine Spaziergänge.

Rico wurde Ende 2014 geboren und ist 38 cm groß und etwas pummelig. Er wurde geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Abreise bekam er einen Blutschnelltest mit negativem Ergebnis.

Rufen Sie bei Interesse in der Pflegestelle an: 05448 – 988303  oder 0162 9809498.

Rico im Video:  https://youtu.be/FVkhXz2r1jU