default logo

Renate

Die kleine Renate ist noch etwas unsicher

 

Renate wurde in Sisterea / Rumänien auf der Straße gefunden. Sie war sehr verwirrt und bettelte um Futter auf einer Busstelle. Sie war misstrauisch und ließ sich von niemandem anfassen. Sie hatte Angst. Nach ein paar Tagen konnte sie jedoch von den Tierschützern eingefangen werden. Sie war weder gechipt noch kastriert. Sie wurde ins Tierheim von SOS Dogs in Sisterea gebracht und sucht nun ein Zuhause.

Die hübsche Renate hat ein ruhiges und zartes Wesen. Sie zeigt sich anfangs  zurückhaltend und braucht etwas Zeit, um Vertrauen zu gewinnen. Dann wird sie aber anhänglich, verschmust und freut sich für jede kleine Aufmerksamkeit.

Renate sucht Menschen mit Geduld und Verständnis. Sie wird wahrscheinlich etwas Zeit brauchen, um sich an neue Situationen und eine neue Umgebung zu gewöhnen. Aber sie ist clever und anpassungsfähig und wird schnell lernen. Sie versteht sich gut mit den anderen Hunden und geht an der Leine.

Renate ist ca. im März 2017 geboren und 36 cm groß. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft. Vor der Ausreise bekommt sie noch einen Blutschnelltest. Sie ist reisefertig und könnte mit dem nächsten Transport des ITV Grenzenlos ausreisen.

Bitte rufen sie an, wenn sie der kleinen Hündin helfen möchten: 05071 – 4126 oder 0162 9809498.

Renate im Video:  https://youtu.be/vz42ASTs1J0