default logo

Rena

Die kleine Rena wurde mit ihren Welpen ausgesetzt

Ein Mann hat Rena zusammen mit ihren zwei Töchtern in Rumänien auf dem Straßenrand neben einem Wald ausgesetzt gefunden. Alle drei Mädchen waren sehr dünn und voll mit Parasiten. Er hat die kleine Familie vorübergehend bei sich aufgenommen und aufgepäppelt. Er konnte sie leider nicht behalten, da er schon viele Hunde hat. Rena wurde im November 2022 in das Tierheim von SOS Dogs in Sisterea gebracht und sucht jetzt ein schönes Zuhause für immer.

Über die Vergangenheit von Rena ist leider nichts bekannt.

Die nette und zierliche kleine Rena ist sehr aufgeschlossen und freundlich. Sie freut sich über jeden Menschen und eignet sich ideal als Familienhund. Sie ist munter, bewegungsfreudig und verspielt. Im Tierheim mag sie die anderen Hunde und spielt gern mit ihnen. Sie geht schon gut an der Leine, ist neugierig und lernwillig.

Rena ist ca. im November 2020 geboren und 30 cm groß. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft. Vor der Ausreise bekommt sie noch einen Blutschnelltest. Sie ist reisefertig und könnte mit dem nächsten Transport des ITV Grenzenlos ausreisen.

Bitte rufen sie an, wenn sie der kleinen Hündin helfen möchten: 05071 – 4126 oder 0162 9809498.

Rena im Video:   https://youtu.be/qpUDlW3Ozvs