default logo

Pauline ist vermittelt

Pauline ist eine sanfte und sehr verträgliche Hündin

Die drei kleinen Hunde Pauline, Fiona und Ronny wurden auf der Straße in der Nähe vom Tierheim in Sisterea/Rumänien gefunden. Sie waren wahrscheinlich zusammen ausgesetzt worden. Wie üblich waren sie weder gechipt noch kastriert. Deshalb weiß man leider nichts über ihre Vergangenheit. Die drei Hündchen wirkten recht vergnügt und munter.  Sie kamen ins „Offene Tierheim“;  Paulinchen ist bereits in Deutschland und wartet in ihrer Pflegestelle in Schwarmstedt auf ein schönes Zuhause.

Die bildhübsche und sehr liebevolle Pauline hat eine angenehme zärtliche Art und eignet sich als Familienhund mit nicht zu kleinen Kindern. Sie ist aufgeschlossen, lieb und freundlich. Ein zweiter junger Hund wäre für sie zur Orientierung und zum Spielen sehr hilfreich. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden. Sie taut jetzt nach einer Woche auf und will beschäftigt werden. Sie geht schon sehr gut zusammen mit dem älteren Haushund an der Leine  spazieren und genießt die Sonne im Garten. Sie hört auf ihren Namen, kommt sofort angelaufen, wenn man sie ruft und ist stubenrein. Nachts schläft sie ganz entspannt durch.

Pauline wurde ca. im August 2021 geboren und ist 34 cm groß. Sie wurde geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekam sie  einen Blutschnelltest auf Herzwürmer mit negativem Ergebnis.

Ein sehr sympathisches und hundeerfahrenes Ehepaar aus Nienburg/W. hat Paulinchen am 19.5. adoptiert. Pauline wird schon jetzt sehr geliebt. Sie hat eine 7jährige Partnerin – ebenfalls aus Rumänien, mit der sie Freundschaft schließen und im Garten spielen wird. Pauline wird sich wohlfühlen; sie ist vor allem auf Herrchen fixiert und freut sich schon, wenn es in 4 Wochen auf Reisen ins Ferienhaus in die Schweiz geht.

Pauline im Video:  https://youtu.be/1UkSXRT0e_w