default logo

Oli ist reserviert

Oli ist ein typischer Labrador

Oli wurde in der Slowakei in Kosice ausgesetzt. Er wurde am Eingang einer Privatfirma in der Nähe der Stadt gefunden. Er ist jetzt im Tierheim von Kosice und sucht über den ITV Grenzenlos ein Zuhause in Deutschland.

Oli ist ein typischer Labrador. Er genießt alles, lässt sich gern schmusen, will überall dabei sein und frisst sehr gern. Er hat wirklich Spaß an Menschen und kann nicht genug vom Streicheln bekommen. Er ist aktiv, wenn er will und ruhig, wenn er will. Er hat also durchaus einen gewissen Dickkopf, ist aber immer zufrieden. Er holt gern Bälle und spielt mit Spielzeug. Er kennt das Leben im Haus und ist stubenrein. Er benimmt sich im Haus sehr gut und macht nichts kaputt. Oli hat wenig Interesse an anderen Hunden und geht in seiner Welt lieber eigenen Wege.

Am zufriedensten wäre Oli mit einem Einfamilienhaus mit Garten. Er braucht auf jeden Fall eine aktive Familie, die genug Zeit hat, sich ihm zu widmen und mit ihm zu laufen.  Oli ist ein sehr angenehmes Familienmitglied.

Oli ist etwa im August 2012 geboren, 56 cm groß und 32 kg schwer. Seit dem 25.08.2021 ist er im Tierheim. Er ist bereits gechipt, geimpft und kastriert. Mit dem nächsten Transport des ITV Grenzenlos könnte er nach Deutschland kommen. Vor der Ausreise bekommt er noch einen Blutschnelltest.

Oli kommt am 6.11. nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Bad Oldesloe zu finden.