default logo

Mika ist vermittelt

Mika ist brav und bescheiden

Mika (auf rumänisch: Kleine)kam im August 2023 ins städtische Tierheim von Oradea. Im November wurde sie auch dort kastriert. Die niedliche Hündin wurde noch im November von SOS Dogs aus dem städtischen Tierheim gerettet, denn dort werden die Hunde getötet – auch wenn man sie kastriert hat. Seit dem 20.01.2024 ist sie in Deutschland bei Hannover auf einer Pflegestelle des ITV Grenzenlos.

Die kleine Mika sieht wie ein Corgi aus (Welsh Corgi Cardigan). Ob sie tatsächlich einer ist, ist unbekannt. Sie ist auf jeden Fall eine sehr liebe, problemlose Hündin. Mit ihrer Fellfarbe, dem Nougat-Näschen und dem leichten Silberblick hat sie was ganz Besonderes. Sie schaut manchmal etwas besorgt daher, ist aber fröhlich und freundlich. Mika ist eine eher ruhige, bescheidene Hündin, ist aber jung  – vermutlich jünger als in Rumänien geschätzt – und möchte noch viel erleben. Sie ist anhänglich und sehr verschmust. Am Leben im Haus fand sie sofort Gefallen. Sie ist stubenrein, schläft nachts durch, geht gut an der Leine und fährt gern im Auto mit. Mit den anderen drei Hunden auf der Pflegestelle versteht sie sich sehr gut, große Hunde mag sie besonders gern. Es wäre daher schön, wenn im neuen Zuhause ein Hund bereits vorhanden wäre. An den Kaninchen der Pflegestelle zeigt sie kein Interesse. Sie könnte daher vermutlich auch zu Katzen.

Mika ist im August 2019 geboren und 30 cm groß. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft. Vor der Ausreise bekam sie noch einen Blutschnelltest, das Ergebnis ist negativ.

Mika hat am 10.02.2024 ein tolles Zuhause in einem grünen Stadtteil von Berlin gefunden. Ein See und ein Waldgebiet sind gleich in der Nähe. Haus und großer Garten sind vorhanden. Sie wurde von einem sehr sympathischen jungen Paar adoptiert. Beide sind im Tierschutz aktiv und haben viel Hundeerfahrung. Es sind auch regelmäßig Pflegehunde im Haus, so dass Mika viel Hundekontakt haben wird. Die kleine Hündin hat genau das richtige Zuhause gefunden.

 

  Mika im Video: https://youtu.be/jhH_tZd8MU8