default logo

Matthis ist reserviert

Labrador Matthis ist ein Familienhund

Der blonde Labrador Matthis wurde aus dem städtischen Tierheim in Oradea (Rumänien) gerettet, nachdem sein Besitzer ihn dort abgegeben hatte. Er wollte ins Ausland verreisen!  Matthis kam nach Sisterea und sucht nun wieder ein Zuhause. In Sisterea wurde er tierärztlich behandelt.

Matthis ist sehr aufgeschlossen und anhänglich. Er sucht nach Aufmerksamkeit  und Liebe. Als echter Labrador ist er ein super Familienhund – manchmal ein wenig stürmisch, wenn er sich zu sehr freut. Er mag jeden und kommt auch mit den vielen Hunden im Tierheim gut aus. Aber er braucht dringend wieder ein Zuhause; denn er hängt an Menschen. Der ITV Grenzenlos wünscht es ihm.

Er geht gut an der Leine und läßt sich gut erziehen. Matthis wurde im April 2019 geboren und mißt 52 cm. Im Tierheim ist er seit September 2021.

Matthis kommt im November nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Viersen zu finden.