default logo

Mathilde

Mathilde ist lieb und bescheiden.

Mathilde wurde im September 2020 zusammen mit anderen Hunden aus dem städtischen Tierheim in Oradea gerettet.  Sie alle sollten getötet werden.

Sie wurde  abgeben, weil ihre Besitzerin verstorben ist und niemand sich um sie weiter kümmern wollte. Sie wurde in Sisterea geimpft, gechipt und kastriert und wartet jetzt auf ein Zuhause. Der ITV Grenzenlos möchte helfen, dass sie ein schönes Zuhause für immer bekommt.

Mathilde ist sehr ruhig und unauffällig. Sie liegt viel in der Hütte und wirkt  sehr traurig. Sie freut sich aber, wenn man sich mit ihr beschäftigt und sie streichelt. Sie schmust dann gern und zeigt mit ihren wunderschönen braunen Augen, dass sie zufrieden ist. Sie ist bescheiden und verlangt nicht viel. Nur etwas Zuwendung, gutes Futter und ein warmes Körbchen. Sie kommt mit den anderen Hunden gut aus. Sie geht noch nicht so gut an der Leine, aber sie kann das schnell lernen. Mathilde wäre ein angenehmer Familienhund.

Die Hündin wurde im Februar 2010 geboren und ist 48 m groß.  Im Offenen Tierheim ist sie seit September 2020. Sie wurde geimpft, gechipt und kastriert.  Vor der Ausreise bekommt sie einen Blutschnelltest.

Bitte, rufen Sie an, wenn Sie an der lieben Hündin Interesse haben: 05071 – 4126  oder 0162 9809498.

 

Mathilde im Video:   https://youtu.be/ZOJr0cGAKSs