default logo

Marina

Marina ist eine beeindruckend sanfte und liebe Hündin

Man hatte die schöne Schäferhündin Marina einfach auf die Straße in der Nähe von Kosice /Slowakei geschickt und verlassen. Der Mann, der sie ausgesetzt hatte, ließ ihr sogar eine Decke. Die Hündin war nun allein und ganz durcheinander. Zum Glück kam sie bald ins Tierheim – ohne Verkehrsunfall.

Marina ist ein richtiger Schatz. Man findet kaum keinen anderen derart treuen und hingebungsvollen Hund wieder. Deshalb ist ihr Schicksal besonders traurig und unverständlich. Wie kann man einen solchen Hund aussetzen?

Marina hat einen ruhigen und ausgeglichenen Charakter. Sie ist nicht aufdringlich, sondern eher zurückhaltend. Sie liebt Menschen, besonders Kinder . Mit anderen Hunden kommt sie ohne Probleme aus. Sie paßt sich an und kann daher in jeder Familie leben. Sie sehnt sich nur nach Liebe und Geborgenheit für immer.

Marina wurde im März 2013 geboren und kam am 16.11.2018 ins Tierheim. Sie ist 46 cm groß und wurde bereits geimpft, gechipt und kastriert. Der ITV Grenzenlos würde sie gern nach Deutschland kommen lassen, wenn ihr hier ein schönes Zuhause geboten werden kann.

Marina kommt am 24.10. in eine Pflegestelle in Garbsen. Rufen Sie bitte an: 05071 – 4126 oder

0162 – 980 94 98