default logo

Marielle ist vermittelt

Marielle darf nicht mehr enttäuscht werden

Marielle war nur 7 Monate alt, als sie im März 2019 ins städtische Tierheim Oradea in Rumänien kam. Sie wurde im Mai 2020 von dort adoptiert aber leider ein paar Monate später wieder im städtischen Tierheim abgegeben. Der Grund ist leider unbekannt. Da die Hunde im städtischen Tierheim getötet werden, wurde sie im Januar zusammen mit mehreren Hunden von dort gerettet und nach Sisterea ins Offene Tierheim gebracht.  Am 8.5.2021 kam sie durch den ITV Grenzenlos nach Deutschland und ist jetzt in einer Pflegestelle in Ehlershausen.

Marielle ist sehr freundlich und menschenbezogen. Sie ist anhänglich, verschmust und immer gut gelaunt. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut. Mit der Hündin auf der Pflegestelle hat sie sich schnell angefreundet. Der Jagdtrieb scheint nicht sonderlich ausgeprägt zu sein.  Sie braucht aktive Leute, gern auch mit größeren Kindern. Ideal wäre ein bereits vorhandener Hund und ein Garten. Sie geht gut an der Leine, ist stubenrein und fährt problemlos im Auto mit. Sie kennt das Leben in einem Haus und genießt es in der Pflegestelle sehr. Marielle ist manchmal etwas ungestüm und braucht klare Grenzen und Regeln, dann ist sie ein Traumhund.

Die hübsche blonde Hündin wurde bisher immer enttäuscht und verlassen. Deshalb sucht sie nun einen Platz für immer. Der ITV Grenzenlos möchte nun für sie diesen Platz gern in Deutschland finden, da sie in Rumänien kaum Chancen hatte adoptiert zu werden.

Die Hündin ist im August 2018 geboren und seit Januar 2021 im offenen Tierheim von Sisterea. Sie ist 46 cm groß und bereits kastriert, gechipt und geimpft. Vor der Ausreise bekam sie einen Blutschnelltest. Das Ergebnis ist negativ.   

Marielle wurde von einer sehr netten Familie mit zwei lieben Kindern adoptiert. Am 21.05.2021 wurde sie abgeholt und fuhr in ihr neues Zuhause in Hannover – Wettbergen. Sie darf jetzt in einem Haus mit Garten am Stadtrand leben. Die ganze Familie freut sich auf Spaziergänge mit der jungen Hündin im nahen Waldgebiet. Marielle wird viel erleben dürfen und die Zuwendung bekommen die sie braucht.