default logo

Luzifer

Luzifer braucht viel Platz und eine gute Führung

Der große schwarze Lucifer lebte als Straßenhund in Oradea/Rumänien und wurde im Juni 2019 von den Hundefängern ins städtischen Tierheim Oradea gebracht. Von dort kam er im November 2017 ins „Offene Tierheim“ und wartet auf sein Zuhause.

Lucifer ist 52 cm groß und wurde im Februar 2017 geboren. Er ist ein fröhlicher und übermütiger junger Rüde. Er ist sehr anhänglich und verschmust. Luzifer mag alle Menschen und wünscht sich über alles ein Zuhause. Er ist zutraulich und freundlich und möchte überall dabei sein und gefallen. Lucifer geht auch bereits an der Leine und lernt schnell. Er ist neugierig und achtsam. Natürlich möchte dieser junge Rüde beschäftigt werden; er sucht daher jüngere Leute mit Haus und Garten – vielleicht auch mit einen zweiten Hund. Lucifer versteht sich im Tierheim mit den anderen Hunden und spielt gern. Besonders liebt er Laura – eine große weiße Herdenschutzhündin.

Er wurde im Tierheim geimpft, gechipt und kastriert. Einen Blutschnelltest bekommt er vor seiner Ausreise nach Deutschland.

Rufen Sie bitte beim ITV Grenzenlos an, wenn Sie an diesem herrlichen Rüden interessiert sind: 05071 – 4126 oder 0162 9809498.