default logo

Lotte ist vermittelt

Die Lotte ist lieb und bewegungsfreudig

Lotte wurde im September 2021 neben dem offenen Tierheim in Sisterea /Rumänien ausgesetzt. Sie war zuerst etwas verwirrt und unsicher, als sie gerufen wurde, kam aber dann gleich wedeln auf die Tierheimmitarbeiter zu.

Sie war weder gechipt noch kastriert. Inzwischen wurde sie reisefertig gemacht und wartet jetzt auf ein schönes neues Zuhause. Der ITV Grenzenlos möchte sie gern in Deutschland vermitteln, da sie in Rumänien keine Chance hat.

Die junge Jagdhundmix-Hündin ist ihrem Alter entsprechend munter, fröhlich und verspielt. Sie hat ein sehr angenehmes und freundliches Wesen und erobert einem sofort das Herz. Sie ist ein Sonnenschein, immer gut gelaunt und nett. Sie kommt mit allen Hunden gut aus und geht jedem Streit aus dem Weg.

Lotte ist lernwillig, intelligent und unternehmungslustig. Sie braucht viel Aufmerksamkeit und Beschäftigung. Sie geht bereits schön an der Leine und liebt Spaziergänge. Sie scheint keinen starken Jagdtrieb zu haben.

Lotte eignet sich für jede Familie, die genug Zeit für sie und ihre Erziehung hat. Ihre neuen Menschen sollten sportlich sein. Ideal wäre ein Zuhause auf dem Land mit einem großen Garten. Sie würde sich über weitere Hunde in der Familie bestimmt freuen.

Lotte ist ca. im Dezember 2020 geboren und etwa 56 cm groß. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft. Vor der Ausreise bekommt sie noch einen Blutschnelltest. Sie könnte mit dem nächsten Transport des ITV Grenzenlos ausreisen.

 Lotte kommt mit allen im neuen Zuhause in Petershagen/Brandenburg klar. Sie lebt sich ein, schläft gut und genießt schon die ersten Spaziergänge. Sie lebt seit dem 19.3. bei einer jungen Familie mit 2 kleinen Kindern. Der Garten ist eingezäunt, und Lotte wird sich dort wohlfühlen.

Lotte im Video:   https://youtu.be/3kiD9oEzwqc