default logo

Laura ist vermittelt

Die kleine Laura ist ein Hündchen zum Verlieben

Laura wurde zusammen mit anderen 30 Hunde aus dem schrecklichen Tierheim von Oradea in Rumänien gerettet. Sie war abgemagert, dehydriert und voll mit Parasiten. Sie war weder gechipt noch kastriert, deshalb ist über ihre Vergangenheit nichts bekannt. Sie wurde in Sisterea aufgepäppelt, entwurmt, geimpft und kastriert. Die hübsche und süße kleine Lore sucht jetzt ein schönes Zuhause für immer. Mithilfe des ITV Grenzenlos wird ihr das gelingen.

Die lustige und muntere kleine Laura ist sehr aufgeschlossen und menschenbezogen. Sie freut sich sehr über Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten und eignet sich ideal als Familienhund. Sie tanzt und hüpft vor lauter Freude und bekommt nicht genug, wenn sie gestreichelt wird. Sie braucht viel Zuwendung und Liebe.  Laura mag andere Hunde, ist gut sozialisiert und spielt noch sehr gern.

Sie kennt wahrscheinlich das Leben in einem Haushalt noch nicht und muss noch einiges lernen. Sie geht aber schon an der Leine und ist immer aufgeschlossen und lernbereit.

Laura ist ca. 2 Jahre alt und 30 cm groß.  Im Tierheim ist sie seit November 2022.

Dort wurde sie gechipt, geimpft und kastriert. Vor ihrer Ausreise erhält sie noch einen Blutschnelltest.

Laura hat ihr neues Zuhause in Bremerhaven am 28.1. bezogen. Sie ist sehr munter und hat vor den vorhandenen älteren Hunden keine Angst. Ihr junges Frauchen bringt ihr bei, sich freundlich zu verhalten und nicht zu knurren.