default logo

Lizzy

Die große sanfte Schäferhündin Lizzy ist einfach zum Verlieben

Lizzy kam im Jahr 2018 zusammen mit ihrer Tochter und anderen Hunden aus dem Tierheim Marghita nach Sisterea. Sie lebte vorher zusammen mit ihrer Tochter auf der Straße in einem Wohngebiet, wo die beiden Hunde von einer lieben Frau gefüttert wurden. Sie waren brav und friedlich. Leider gab es Menschen, die sie dort nicht tolerierten . Deshalb hatte Zsusza, die Tierheimleiterin von Marghita, die beiden im Tierheim aufgenommen.

Lizzys Tochter wurde schon in Holland vermittelt.

Lizzy ist  bescheiden, sanft  und nett. Sie akzeptiert jeden Mensch und kommt mit ihren Artgenossen gut aus. Sie wirkte im Tierheim ziemlich traurig und hat viel Zeit in ihrer Hütte verbracht. Sie ist sehr sensibel und lieb. Jetzt ist sie in Deutschland und zusammen mit zwei Rüden im „Gasthaus für Tiere“. Dort wartet sie auf ihre neue Familie. Der ITV Grenzenlos wünscht  ihr sehr ein schönes Zuhause.

Sie findet die Leine noch doof und muss noch viel lernen. Sie kennt wahrscheinlich das Leben in einem Haus noch nicht.

Lizzy wurde im November 2016   geboren und ist 62 cm groß. Sie ist schlank und sehr attraktiv. In Sisterea wurde sie geimpft, gechipt und kastriert. Vor der Ausreise bekam sie einen Blutschnelltest mit negativem Ergebnis.

Melden Sie sich bei Interesse bitte unter  05071 – 4126  oder 0162 9809498