default logo

Lisa ist vermittelt

Lisa ist eine wunderbare liebe und anhängliche Hündin

Lisa wurde auf der Straße in Košice Slowakei gefunden. Sie kam ins Tierheim. Hier ist sie eine sehr freundliche und wunderbare Hündin. Sie mag alle Menschen und ist glücklich über Kontakt. Sie freut sich über Aufmerksamkeit und rollt sich auf den Rücken, um liebkost zu werden. Lisa ist eine verspielte aktive Hündin. Sie liebt Spaziergänge und akzeptiert jeden Menschen, der sie ausführt. Dann paßt sie sich dem Menschen an:  läuft, rennt oder ruht. Sie ist zufrieden, wenn sie Gesellschaft hat und macht alles mit.

Sie frißt gern und beobachtet den Napf eines anderen Hundes genau. Aber Menschen dürfen ihren Napf wegnehmen; sie läßt es sich gefallen.

Lisa hat nichts gegen andere Hunde. Sie ist eine problemlose angenehme Hündin, stubenrein und artig im Haus. Lisa hatte einen gebrochenen  Vorderfuß. Jetzt stört es sie nicht mehr. Der Bruch ist verheilt. Sie hat weder Schmerzen noch Behinderungen. Eine orthopädische Untersuchung  hat ergeben, dass eine Operation oder therapeutische  Behandlung weder jetzt noch in Zukunft  notwendig sind.

Lisa eignet sich für Einzelpersonen, die Zeit für sie haben, für eine Familie, für Kinder und für Anfänger. Sie wurde  im Oktober 2019 geboren, ist 54 cm groß und wiegt 26,7 kg. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert.  Vor der Ausreise bekommt sie noch einen Blutschnelltest.

Einen Tag nach ihrer Ankunft aus der Slowakei wurde Lisa nach Uplengen bei Leer in ihr neues Zuhause abgeholt. Die Fahrt verlief reibungslos, und zu Hause war Lisa sehr zufrieden, erkundete ihr neues Zuhause und nahm auch den Schlafplatz an. Der Garten gefällt ihr – sie hat alles abgeschnüffelt. Lisa wird als selbstbewusste Hündin schnell heimisch werden.