default logo

Laura

Herdenschutzhündin Laura sollte noch ein schönes Leben haben dürfen

Laura ist eine ältere ausgeglichene, ruhige Herdenschutzhündin. Sie lebt im „Offenen Tierheim“ in Rumänien seit 2015. Dort versteht sie sich mit den anderen Hunden gut; sie wird respektiert. Sie ist gern für sich allein und wirkt, als ob sie sich mit ihrem Schicksal abgefunden hätte. Das muss aber nicht so sein. Der ITV Grenzenlos möchte ihr noch einen schönen Lebensabend bieten. Deshalb soll sie die Chance bekommen, eine Familie zu finden, wo sie einfach entspannen und aufleben darf. Sie stellt keine Ansprüche.

Die wunderschöne weiße und fast 60 cm große Hündin ist zurückhaltend und achtsam. Sie braucht Menschen, die ihr mit Geduld alles Nötige beibringen, was man beim Zusammenleben mit einer menschlichen Familie braucht. Sie kennt nur das Leben draußen und im Tierheim. Wenn Besucher kommen, hält sie sich meistens zurück und kommt von selbst nicht zum Streicheln. Aber sie freut sich und zeigt sich dankbar, wenn man auf sie zukommt und ihr besondere Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten schenkt. Sie ist eine absolut friedliebende Hündin, die sich nach einem sorglosen und beschütztem Leben sehnt.

Wahrscheinlich hat Laura vorher immer auf der Straße oder auf dem Land gelebt. Sie ist Mitte 2010 geboren, geimpft, gechipt und kastriert. Sie könnte nach Deutschland kommen, wenn jemand ihr einen Platz bietet und sie aufnimmt.

Rufen Sie bitte an:

05071 – 4126 oder 0162 9809498