default logo

Larissa

Larissa ist ein freundlicher Familienhund

Larissa wurde zusammen mit anderen 30 Hunde aus dem schrecklichen Tierheim Oradea in Rumänien gerettet. Sie war abgemagert, dehydriert und voll mit Parasiten. Sie war weder gechipt noch kastriert. Ihre Herkunft ist unbekannt. Sie wurde in Sisterea aufgepäppelt, entwurmt, geimpft und kastriert.

Die hübsche und niedliche Maus sucht jetzt ein schönes Zuhause für immer. Dabei möchte ihr der ITV Grenzenlos helfen.

Die kleine Larissa ist ein Goldschatz, sehr lieb und freundlich. Sie freut sich über jeden Menschen, der sie beachtet und sie streichelt.  Sie ist der ideale Familienhund.  Mit Kindern kommt sie gut aus.

Die junge anhängliche Hündin hat ihrem Alter entsprechend viel Energie und braucht Bewegung und Beschäftigung. Sie kennt wahrscheinlich das Leben in einem Haushalt noch nicht und hat noch viel zu lernen. Ihre neue Familie sollte deshalb Geduld haben, sie ankommen zu lassen und ihr in einer Hundeschule eine gute Erziehung und Orientierung zu geben. Die hübsche struppige Larissa ist aufgeschlossen und anpassungsfähig. Sie wird bestimmt schnell lernen.

Sie kommt mit den anderen Hunden gut aus und geht schon prima an der Leine. Sie ist sehr verspielt und lustig.

Im Offenen Tierheim bekommt sie vor ihrer Ausreise noch einen Blutschnelltest auf die dort vorkommenden Reisekrankheiten. Sie ist Mitte 2021 geboren und 38 cm groß. Im Tierheim ist sie seit November 2022.

Larissa kommt am 28.1. nach Deutschland in eine Pflegestelle in Scharbeutz. Wenn Sie ihr helfen wollen, rufen Sie bitte an: 0173 4911096.

Larissa im Video:   https://youtu.be/dmuPs-boTc0