default logo

Laila

Dackelhündin Laila ist ruhig und bescheiden.

Die kleine Dackelhündin Laila wurde trächtig auf einer Straße in Beius/Rumänien gefunden und ins Tierheim zum Kastrieren gebracht. Sie hatte keinen Cip und wurde nicht gesucht. Sie blieb deshalb im Tierheim und wartet  nun auf ein schönes warmes Zuhause. Der ITV Grenzenlos möchte ihr helfen.

Laila hat ein nettes angenehmes Wesen. Sie ist sehr menschenbezogen und anhänglich aber nicht aufdringlich. Sie ist eine bescheidene brave Hündin, die alles richtig machen möchte.  Natürlich braucht sie noch Erziehung, sie ist lernwillig und aufgeschlossen.

Laila zeigt etwas Angst vor Männern und sucht idealerweise ein Zuhause mit Frauchen. Sicher hat sie in der Vergangenheit auf der Straße viel Schlimmes von Männern erlebt. Sie geht gut an der Leine und kommt mit den anderen Hunden  im Tierheim gut aus.

Leila ist noch jung; sie wurde schätzungsweise Anfang 2018 geboren. Sie ist 35 cm groß und  wurde im Tierheim geimpft, gechipt und kastiert. Vor ihrer Reise nach Deutschland bekommt sie noch einen Blutschnelltest.

Laila kommt am 21.11. in eine Pflegestelle in Burgdorf-Ehlershausen. Rufen Sie bitte an: 05085 – 955171