default logo

Kathy ist reserviert

Kathy wurde in Rumänien ausgesetzt und lebte auf einem Friedhof

Eine Tierschützerin hat die kleine Kathy auf einem Friedhof in Sanmartin, einem Kurort in Rumänien gefunden. Sie bat die Tierfreunde aus Sisterea,  sie zu kastrieren. Man konnte aber die kleine liebe Hündin nicht wieder auf die Straße aussetzen. Sie kam mit nach Sisterea und jetzt  dort im „Offenen Tierheim“ auf ein neues schönes Zuhause. Der ITV Grenzenlos würde sie sehr gern schnell vermitteln.

Die niedliche und lustige Kathy ist zutraulich und mit allen verträglich. Sie mag alle Menschen und ihre Artgenossen auch.  Sie ist sehr erspielt. Sie hat eine liebenswerte Art und möchte nur gefallen. Sie geht schon ganz gut an der Leine. Natürlich muss sie noch viel lernen

Kathy ist Anfang 2021 geboren und wiegt 7 Kg. Sie mißt 32 cm. Im Tierheim ist sie seit kurzem. Sie wurde geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekommt sie noch einen Blutschnelltest auf die in Rumänein vorkommenden Reisekrankheiten.

Kathy kommt am 10.12. nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Bassum zu finden.

Kathy im Video:   https://youtu.be/0nUTNvlm5nw