default logo

Julika ist vermittelt

Julika ist eine ältere sanfte und anspruchslose Hündin

Julika kam im Jahr 2016 zusammen mit anderen Hunden nach Sisterea. Sie lebte danach im offenen Tierheim und wünscht sich nun sehnsüchtig ein warmes liebevolles Zuhause für immer.  Am 20.01.2024 kam sie nach Deutschland und ist jetzt in einer Pflegestelle in Lehrte.

Julika ist eine sanfte und liebe Hündin. Sie ist zutraulich, anhänglich und verträglich. Sie mag jeden Menschen und lässt sich gern verwöhnen. Sie braucht dringend ein warmes Plätzchen in einer Familie ohne kleine Kinder. Sie hat es verdient und wäre dafür sehr dankbar. Die brave Julika ist problemlos und ausgeglichen. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden und geht gut an der Leine.  Sie ist recht fit und läuft bereits frei ohne Schleppleine. Julika ist der perfekte Hund für einen ruhigen Haushalt – gern mit einem weiteren Hund.

Mit dem Auto fährt sie gern. Schlechtes Wetter und Regen mag sie nicht. Da liegt sie dann lieber auf dem Sofa und schaut raus.

Julika wurde Mitte 2011 geboren!  Sie ist 47 cm groß. Im Tierheim wurde sie geimpft, gechipt und kastriert. Sie bekam vor ihrer Ausreise noch einen Blutschnelltest mit negativem Ergebnis.

Nach sieben Jahren im Tierheim von Sisterea hat auch Julika endlich ein Zuhause gefunden. Am 08.05.2024 wurde sie von einer ebenfalls älteren Frau aus Alt-Laatzen adoptiert. Die Frau hatte bereits einen Hund vom ITV, der im hohen Alter vor kurzem verstorben ist. Nun hat Julika das Glück in die Fußstapfen zu treten. Das neue Frauchen von Julika wird alles dafür tun, dass es dem Hund gut geht. Mögen die beiden älteren Damen noch viele schöne gemeinsame Jahre haben.

 

Julika im Video:   https://youtu.be/CxSU0njVouw