default logo

Jolene ist vermittelt

Jolene ist eine angenehme brave Labrador-Hündin

Jolene hatte einen Besitzer, der die Hündin schon vor einem Jahr in Sisterea/Rumänien abgeben wollte. Er lebt in Cetariu, nicht weit von unsere Pflegerin Krista. Damals wurde er abgelehnt, ihm wurde eine gratis Kastration angeboten. Das hat er abgelehnt. Im Oktober 2023 wurde sie zusammen mit 3 Welpen vor dem Tierheim ausgesetzt. Der Besitzer bekam eine Strafe im Wert von 8.000 lei. Die Hunde warten nun auf ein neues schönes Zuhause. Sie wurden im Tierheim geimpft, gechipt und kastriert.

Ihre Welpen sind jetzt 8 Monate alt.

Jolene ist eine freundliche und sympathische Labrador Hündin. Sie hat eine muntere und lustige Art und möchte viel beschäftigt werden. Sie sucht eine aktive Familie mit Zeit für ihre Erziehung und Beschäftigung. Die kräftige Jolene braucht eine feste Hand. Sie ist jedoch mit allen verträglich und akzeptiert die anderen Hunde. Sie geht an der Leine, ist lernwillig und verschmust.

Jolene wurde ca. Mitte 2019 geboren. Sie mißt 53 cm.  Im Tierheim wurde sie geimpft, gechipt und kastriert.

Jolene ist seit dem 24.2. in ihrem neuen Zuhause in Bielefeld. Sie wurde dort mit offenen Armen sehnsüchtig erwartet. Sie nahm sofort das Körbchen an und fühlte sich wohl. Es gibt einen schönen umzäunten Garten und einen Hundepool. In Italien und an der Nordsee werden die Ferien verbracht. Ihr wird es an nichts fehlen.

Jolene im Video:  https://youtu.be/0-xw3X-7w2U