default logo

Henry ist vermittelt

Henry würde sich über ein Zuhause bei einer jungen Familie mit Kindern sehr freuen

Dackel Mix Henry wurde im Oktober 2020 auf einer Straße in Marghita/  Rumänien gefunden. Er war nicht gechipt und wurde nicht gesucht. Deshalb ist über seine Vergangenheit nichts bekannt. Er kam ins Offene Tierheim nach Sisterea, wo er geimpft und kastriert wurde. Er wartet dort mit Hilfe des ITV Grenzenlos auf ein schönes Zuhause.

Der hellbraune niedliche Henry ist immer fröhlich und gut drauf. Er ist munter, lustig und verspielt. Er eignet sich ideal als Familienhund und bringt viel Freude ins Haus. Er ist mit allen verträglich und mag jeden Menschen. Er freut sich sehr,  wenn man sich mit ihm beschäftigt. Er braucht noch viel Aufmerksamkeit und  Erziehung; denn er ist noch sehr jung und neugierig, ausgelassen und lernwillig. Er geht gut an der Leine und hat viel Spaß beim Spazierengehen. Mit den anderen Hunden im Tierheim tobt und spielt er gern.

Henry kennt wahrscheinlich nur das Leben auf der Straße. Er ist ein lieber zauberhafter kleine Rüde, der das Leben, andere Hunde  und die Menschen toll findet.

Henry wurde Ende 2019 geboren und ist 35 cm groß.  Er wurde geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise aus Rumänien bekommt er noch einen Blutschnelltest.

Henry ist am 16.1. nach längerer Fahrt gut in seinem neuen Zuhause in Riedstadt angekommen. Er lernt schnell und macht sich schon bemerkbar, wenn er nach draußen muss. Am Besten gefällt es Henry, wenn er von seiner Familie beschmust wird. Vor der Dunkelheit hat er Angst. Seine Familie ist sehr glücklich mit ihm.

 

Henry im Video:  https://youtu.be/XAke8EV5hHc