default logo

Frieda

Frieda ist voller Energie und Lebensfreude

Frieda wurde in der Nähe vom Tierheim Beius in Rumänien ausgesetzt. Sie war weder gechipt noch kastriert. Sie wartet nun im Tierheim  seit Mai 2021 auf ein schönes Zuhause für immer. Der ITV Grenzenlos möchte dies gern in Deutschland für sie finden.

Die aufgeweckte und fröhliche kleine Hündin ähnelt einem Jack Russel – Terrier. Sie ist ein Energie Päckchen und voller Lebensfreude. Sie liebt Menschen sehr und springt vor ihnen aufgeregt hoch. Frieda freut sich sehr über Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten. Sie eignet sich ideal als Familienhund, braucht aber noch eine gute Erziehung und Orientierung. Der Besuch einer Hundeschule wäre von Vorteil. Sie kennt wahrscheinlich noch keinen Haushalt und muss sich noch an viele neue Sachen oder Situationen gewöhnen. Aber sie hat ein offenes und anpassungsfähiges Wesen und wird bestimmt alles schnell lernen. Die neugierige und schlaue Frieda geht bereits gut an der Leine.  Die aktive und verspielte Frieda kommt mit ihren Artgenossen gut aus und würde sich über weitere Hunde in der Familie freuen. Sie kann aber auch problemlos als Einzelhund vermittelt werden. Haus und Garten wären schön.

Frieda wurde im Februar 2019 geboren und ist ca. 42 cm groß. Sie ist gechipt, geimpft und kastriert. Bevor sie ausreist, bekommt sie noch einen Blutschnelltest.

Bitte rufen sie an, wenn sie sich für die junge Hündin interessieren: 05071 – 4126  oder 0162 9809498.