default logo

Elvis

Elvis ist ein kleiner Vorstehhund – sehr freundlicher  und verspielt

Der schwarz- grau- weiße Vorstehhund Elvis wurde in Cetariu bei Sisterea /Rumänien  ausgesetzt. Die Einwohner haben  Tierfreund*innen gebeten, ihn im „Offenen Tierheim“ aufzunehmen, weil niemand in der Ortschaft ihn haben wollte. Dabei ist Elvis ein sehr lieber Hund und wünscht sich über alles ein schönes Zuhause. Er schmeichelt um Besucher herum, möchte gestreichelt werden, benimmt sich brav und ist immer freundlich. Als  Vorstehhund hat er Jagdtrieb und einen starken Charakter. Er ist jedoch ein liebenswerter Begleiter, absolut treu, ausgeglichen und sanftmütig.

Elvis muss gut erzogen werden: konsequent aber einfühlsam.

Er eignet sich als Familienhund, hat aber  noch nie ein Zuhause gehabt und kennt noch keine Wohnung und keine Benimmregeln. Das alles wird er schnell lernen , denn er ist noch sehr jung.

Er kommt mit anderen Hunden gut aus und würde sich über eine Partnerin sehr freuen.

Elvis wurde im März 2020 geboren und ist 48 cm groß.  Seit März 2022 ist er im Tierheim. Er ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise bekommt er noch einen Blutschnelltest.

Melden Sie sich bitte beim ITV Grenzenlos, wenn Sie Elvis mögen . Tel: 05071 – 4126 oder 0162 980 9498.