default logo

Dorothea ist vermittelt

Dorothea ist sehr apart

Die kleine Dorothea wurde auf der Straße in Beius / Rumänien gefunden. Sie wurde ins „Offene Tierheim“ in Sisterea gebracht und kastriert. Sie hatte keinen Chip und wurde nicht gesucht. Sie blieb im Tierheim und wartet dort auf ein schönes Zuhause. Der ITV Grenzenlos könnte sie mit dem nächsten Transport nach Deutschland bringen.

Dorothea ist eine nette, sympathische und sehr attraktive Hündin. Sie hat ein ruhiges liebes Wesen und ist mit allem verträglich. Sie kommt gut mit anderen Hunden aus und spielt gern mit ihnen. Nur beim Fressen ist sie etwas futterneidisch und knurrt die anderen an. Dorothea geht gut an der Leine und liebt die Spaziergänge im Tierheimgelände. Sie zeigt sich dabei fröhlich und sucht immer den Kontakt mit dem Menschen. Sie lässt sich sehr gern verwöhnen und streicheln. Da sie so lieb und menschenfreundlich ist, eignet sie sich für jede Familie –  sogar mit kleinen Kindern. Aber sie braucht natürlich noch eine gute Erziehung, denn sie kennt bisher wahrscheinlich noch kein richtiges Zuhause. Die hübsche kleine Dame ist selbstbewusst und clever. Sie möchte viel unternehmen und ein schönes Leben genießen.

Dorothea ist nur 35 cm groß und im Juni 2017 geboren. Seit März 2021 ist sie im Tierheim. Die Hündin ist bereits kastriert, geschippt und geimpft. Vor der Ausreise bekommt sie noch einen Blutschnelltest. 

Bereits am 05.04.2021 hat Dorothea ihre Pflegestelle wieder verlassen. Sie wurde von einem sympathischen Paar aus Bielefeld adoptiert. Haus, Garten, Zeit und Erfahrung mit Tierschutzhunden sind vorhanden. Doro wird sehr geliebt werden. Ihr stehen schöne Spaziergänge und Urlaube in Dänemark bevor. Auch darf sie mit zur Arbeit, wo sich schon ein Hundekumpel auf sie freut.

Dorothea im Video:   https://youtu.be/wk1EBxjmyzs