default logo

Daniel

Der kleine Daniel sollte sein Leben nicht Tierheim verbringen

Der Winzling Daniel streunerte in Cetariu bei Sisterea /Rumänien  neben einer Schule, wo er bei Kindern um Essen gebettelt hat. Eines Tages wurde er von einem  Auto angefahren und eine Dame  brachte ihn nach Sisterea. Es war Gott sei Dank nichts Schlimmes passiert. Daniel hatte nur einen Heidenschreck bekommen.

Er war am Anfang noch scheu und geschockt von dem Unfall.  Aber nun er ist fit und gesund aber traurig. Er wartet auf seine Menschen, die ihm Geborgenheit und Schutz bieten.

Daniel ist lieb und hat ein zartes ruhiges Wesen. Er spielt gern mit den Welpen und anderen Jungenhunden, mit denen er einen Auslauf teilt. Er sucht ein Zuhause ohne viel Lärm und Trubel, ideal mit anderen Junghunden, mit denen  er spielen kann. Der niedliche Rüde verdient eine tolle Familie, damit er  sich nicht mehr allein und verlassen fühlen muss. Der ITV Grenzenlos hilft ihm, ein Zuhause zu finden.

Daniel wurde im März 2021 geboren und ist nur 30 cm groß. Im Tierheim ist er seit April 2022. Er wurde geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise bekommt er noch einen Bluttest.

Daniel kommt am 2.7. nach Deutschland in eine Pflegestelle in Ehlershausen. Bitte rufen Sie an: 05085 – 955171.