default logo

Cuci

Herdenschutz-Mischling Cuci braucht Aufmerksamkeit und muß ausgelastet werden

Cuci, eine Mioritic-Mischlingshündin, kam am 02.05.2020 nach Deutschland zum ITV Grenzenlos und wurde vermittelt. In ihrem Zuhause ist viel Platz, und Cuci entwickelt sich prächtig. Dennoch sucht die jetzige Familie einen neuen Platz für sie. Cuci ist sehr lebhaft und braucht mehr Aufmerksamkeit, als man ihr zur Zeit geben kann. Der bereits vorhandene ältere Herdenschutzhund kommt mit ihrem Temperament nicht klar und ist überfordert. Cuci muss geistig und körperlich gefördert werden. Sie braucht noch Erziehung und eine feste, aber liebevolle Hand. Auch wenn sie ihren Dickkopf durchsetzen will, muss die neue Familie ruhig und geduldig bleiben und ihr behutsam aber konsequent beibringen, wo es lang geht.

Cuci läuft sehr gern; dabei geht sie gut an der Leine und würde sicher auch bald lernen, ohne Leine bei Fuß zu gehen. Auch am Fahrrad würde sie mitlaufen, vielleicht könnte sie sich auch für Hundesport begeistern. Eine Einzelperson mit viel Zeit und Erfahrung oder auch eine Familie mit größeren Kindern hätten Freude an ihr. Vor kurzem war Cuci mit zu einer Familienfeier im Restaurant – da hat sie sich von ihrer besten Seite gezeigt und sich vorbildlich verhalten: Sie lag die ganze Zeit über ruhig und relaxed neben Frauchens Stuhl.

Cuci ist im August 2016 geboren und 60 cm groß. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Auf Reisekrankheiten wurde sie negativ getestet.

Sie ist zur Zeit auf einem Hof in Geestland. Rufen Sie bitte bei Interesse dort an: 01788757104