default logo

Bonny ist reserviert

Terrier Bonny braucht Verständnis und ein sicheres Zuhause

Bonny lebte bei einem alten Mann in Kosice, Slowakei. Weil es dort keinen Zaun gab, lief Bonny immer fort. Schließlich kam er ins Tierheim, weil der Mann mit ihm nicht mehr klar kam. Der kleine Terrier ist sehr lebhaft und unternehmungslustig. Zu Menschen ist er sehr freundlich. Man kann alles mit ihm machen. Bonny ist ganz gut erzogen und stubenrein. Mit anderen Hunden kommt er aus – nur vor großen Hunden hat er Angst.  Vielleicht hat er mal schlechte Erfahrungen mit ihnen gemacht.  Diese Angst muss man ihm nehmen.

Spielzeug kennt er nicht. Er muss im Umgang mit Menschen noch einiges lernen. Aber, dafür ist er aufgeschlossen und lernfähig.

Bonny ist im April 2016 geboren, kam ins Tierheim am 29.03.2021 und ist 41 cm groß. Er wiegt 8,8 kg, wurde geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise bekommt er noch einen Blutschnelltest.

Bonny kommt am 19.6. nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Marl zu finden.