default logo

Boni

Dackel-Mischlingshündin Boni ist nur freundlich

Boni wurde aus dem städtischen Tierheim Oradea/Rumänien gerettet. Sie war weder gechipt noch kastriert, deshalb ist über ihre Vergangenheit nichts  bekannt.  Boni wurde in Sisterea kastriert und wartet jetzt auf ein schönes Zuhause. Der ITV Grenzenlos möchte ihr dabei helfen.

Die kleine niedliche Boni ist ein Sonnenschein. Sie ist allen gegenüber aufgeschlossen und lieb. Die freundliche Maus mag ihre Artgenossen und spielt gern. Sie eignet sich ideal als Familienhund und kann auch zu kleinen Kindern.

Sie kennt wahrscheinlich noch keinen Haushalt und hat noch viel zu lernen. Deshalb sollte ihre Familie die Zeit und Geduld haben, ihr eine gute Erziehung zu geben und ihr zu helfen, sich an ein schönes neues Leben zusammen mit Menschen zu gewöhnen. Das ist nicht schwer; denn Boni ist zutraulich, anpassungsfähig und lernwillig. Diese lustige kleine Hündin liebt Spaziergänge und geht schon gut an der Leine. Da sie zu allen so lieb ist, ist zu vermuten, dass sie auch Katzen gegenüber verträglich sein könnte.

Boni wurde im Juli 2020 geboren und ist 30 cm groß. Im Tierheim ist sie seit November 2021. Sie ist inzwischen geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekommt sie noch einen Blutschnelltest.

Bitte, rufen Sie an, wenn Ihnen Boni gefällt:  05071- 4126  oder 0162-9809498.

Boni im Video:  https://youtu.be/XFP18PykCGQ