default logo

Biggyboy ist vermittelt

Biggyboy ist noch ein Welpe und sucht Familienanschluss

Biggyboy, geboren ca. im Januar 2022, lebt momentan mit Lucia und Tigra im Offenen Tierheim von Sisterea in Rumänien, wo die drei riesigen Spaß miteinander haben. Ein Welpe sollte aber nicht im Tierheim heranwachsen, sondern in menschlicher Obhut in einem liebevollen Zuhause, das der ITV Grenzenlos für ihn nun in Deutschland sucht.

Seinem Alter entsprechend ist der junge Biggyboy verspielt, neugierig und freundlich, zunächst bei neuen Menschen aber etwas reserviert und vorsichtig.
Allen Vierbeinern begegnet er mit viel Freundlichkeit und Interesse. Damit das auch so bleibt und Biggyboy sich optimal weiter entwickeln kann, suchen wir für diesen kleinen Buben schnell ein tolles Zuhause bei Menschen, mit denen er ganz viel (kennen) lernen und erleben darf, wo ihm das Hunde-Einmaleins beigebracht wird und er aber auch einfach mal „Hund“ sein kann.

Biggyboy ist kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt. Vor der Ausreise bekommt er einen Bluttest.

Biggy Boy hatte nach seiner Ankunft in Essel am 24.9. große Angst. Aber zuhause in Stelle bei Hamburg begriff er bald, dass er nun gut geschützt und versorgt wird und das Leben im rumänischen Tierheim mit den vielen Hunden ein Ende hat. Seine neue Familie hat Geduld mit ihm und wird ihm viel beibringen, was ein großer Hund braucht. Seinen Garten wird er allein genießen, und in der Hundeschule wird er Spaß haben mit vielen Gleichgesinnten.

Biggyboy im Video:  https://youtu.be/Ec6GRuPEklU