default logo

Amadeus (älterer Hund) ist vermittelt

 Amadeus lag an der Straße

Am 01.03.2021 wurde in einem Dorf in der Nähe von Kosice (Slowakei) ein Hund an der Straße gefunden. Dank der Dame, die ihn bemerkte und sofort ins Tierheim brachte, wurde er gerettet. Der Hund wurde Amadeus genannt. Er ist ungefähr 10 Jahre alt und hatte keinen Chip und kein Halsband um. Er ist gesund, war aber völlig ungepflegt. Sein Fell war in einem schrecklichen Zustand.

Amadeus  ist ein sehr lieber Hund, der nett zu allen Menschen und Hunden ist. Er freut sich über Aufmerksamkeiten und lässt sich überall anfassen. Im Tierheim wird er auch Sweetheart genannt.

Amadeus ist 54 cm groß und knapp 28 kg schwer. Er wurde im Tierheim kastriert, gechipt und geimpft. Sein Geburtsalter wurde auf Afang 2011 geschätzt. Der ITV Grenzenlos möchte diesem lieben älteren Hund helfen, ein schönes Zuhause in Deutschland zu finden. 

Amadeus fuhr am 19.6. in sein neues Zuhause in Nohn. Dort hat er inzwischen Freundschaft mit der 2jährigen Schäferhündin geschlossen. Sie gehen gemeinsam spazieren und beginnen miteinander zu spielen. Er will nicht gern im Haus bleiben – er kennt es noch nicht und wird sich daran gewöhnen. Er muss noch viel lernen – aber Frauchen hat Geduld.