default logo

Almira

Almira wurde ausgesetzt

Eine Tierfreundin namens Almira hat die kleine Dackelhündin zusammen mit ihren 5 Welpen auf einem Feld in der Nähe von Oradea entdeckt. Sie waren einfach herzlos ausgesetzt worden. Die kleine Familie wurde in Sisterea aufgenommen. Die Welpen wurden in Holland vermittelt.  Almira wurde inzwischen kastriert, gechipt und reisefertig gemacht. Sie wartet jetzt auf ein schönes Zuhause.  Der ITV Grenzenlos will helfen.

Almira hat ein ruhiges Wesen. Sie ist sehr anhänglich und braucht viel Zuwendung. Sie sucht ein  Zuhause ohne viel Lärm und Trubel. Kleine Kinder sind nichts für sie. Sie mag jedoch alle Menschen und lässt sich gern verwöhnen. Die zierliche Maus ist fröhlich und lustig, sie liebt lange Spaziergänge und freut sich auf ein neues glückliches Leben. Sie geht schon gut an der Leine und möchte immer nur gefallen.

Sie kennt wahrscheinlich das Leben in einem Haushalt noch nicht und muss noch viel lernen. Sie sucht ein Zuhause bei Menschen mit Geduld und Verständnis,  die ihr  Sicherheit und Geborgenheit geben. Sie wird dafür sehr dankbar sein.

Almira wurde im November 2019 geboren und ist 30 cm groß. Im Tierheim ist sie seit März 2021.  Sie bekommt vor ihrer Ausreise noch einen Blutschnelltest.

Melden Sie sich bei Interesse bitte unter 05071 – 4126  oder 0162 9809498.

Almira im Video:    https://youtu.be/olKinvapG7o