KontaktSitemapImpressumDatenschutz

Freundliche ältere Hunde für ältere Menschen

Lenny

Lenny , der aussieht wie ein verfilztes Schaaf

Vor 2 Jahren kam Lenny zusammen mit 50 anderen Hunden aus Craiova nach Sisterea. Alle diese Hunde standen in Craiova auf der Todesliste. FPCC hat sie gerettet.

Lenny ist 54 cm groß; sein Geburtsjahr wird auf Januar 2011 geschätzt. Er ist braun-schwarz und sehr verfilzt. Im Tierheim wanderte er aus eigenem Antrieb von einem der hinteren Ausläufe zum Warehouse und mischte sich unter die freundlichen menschenbezogenen Hunde , die zum großen Teil auf der Seite des ITV Grenzenlos stehen. Er wollte bei Menschen sein und ab und zu gestreichelt werden. Das honorieren wir, indem wir einen Platz für ihn in Deutschland suchen. Er ist geimpft, gechipt und kastriert und bekommt bei Ausreise einen Bluttest.

Wenn sich jemand für dieses "Wollschaf" interessiert, sollte anrufen unter: 05071 - 4126
 

Victor

Victor kommt aus Pitesti /Rumänien

Victor hatte schon einmal ein Zuhause und wurde im Wald ausgesetzt. Tierfreunde nahmen ihn auf, und nun ist er in einer Hundepension, wo er nur wenig Bewegungsmöglichkeiten und eine Hütte zum Übernachten hat. Victor ist schon älter – etwa 8 Jahre alt – aber er ist freundlich und offen Menschen gegenüber. Er sollte wieder ein Zuhause bekommen. Vielleicht in Deutschland?

Victor ist rd. 50 cm groß, vergnügt und gut für einen Familie mit größeren Kindern geeignet. Er wäre sehr dankbar für ein weiches Körbchen und Fürsorge und ein geregeltes Leben.

Er ist bereits geimpft, gechipt und kastriert und könnte nach Deutschland kommen, wenn sich jemand für ihn interessiert: 05071 - 4126
 

Argus

Argus ist schon lange im "Offenen Tierheim"

Argus, ein schwarzer Riesenschnauzer-Mischling ist 2009 geboren und misst etwa über 60 cm. Er kam aus einem privaten Tierheim in Radauti, wo man ihn aus der Tötung rettete und ins offene Tierheim brachte. Jetzt kommt er dort gut zurecht, möchte aber viel lieber bei Menschen leben.

Er ist sehr lieb und verschmust, aufgeschlossen und freundlich gegenüber Menschen und anderen Hunden. Artur ist immer noch sehr aktiv und lebhaft. Für ihn wäre ein Zuhause, das ihm einen großen Auslauf bietet, oder sogar ein Bauernhof optimal. Er braucht Auslauf und Platz.

Zeit für lange Spaziergänge sollte man haben, denn die liebt Argus ganz besonders. Dafür geht er auch schon prima an der Leine. Argus ist geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor seiner Ausreise noch einen Blutschnelltest.

Wer sein Zuhause mit einem echt treuen Freund und Begleiter wie Argus teilen möchte, kann sich an den ITV Grenzenlos wenden: 05071 - 4126
     

Loni

Loni ist zurückhaltend und einsam

Die blonde Hündin Loni ist 2012 geboren und 50 cm groß. Sie lebte auf der Straße in Oradea/Rumänien zusammen mit ihren 5 neu geborenen Babies. Jemand fand sie und bat die Tierfreunde aus Sisterea sie aufzunehmen. Sie lebten dort zunächst in einem Zwinger und dann, nachdem die Welpen größer waren, durfte die Mutter in den freien Auslauf. Die Welpen sind von Anfang an sehr ängstlich und unsicher gewesen. Lenny wurde bereits vermittelt, Larry kommt am 14. April zum ITV Grenzenlos nach Deutschland.

Loni ist eine bescheidene und zurückhaltende Hündin. Sie hat ein zartes Wessen und macht im Tierheim nie Probleme. Sie lebt einsam und hat ein wenig resigniert, sie fühlt sich unter den vielen Hunden nicht wohl, versteht sich aber mit ihnen und mag vor allem Menschen. Sie lässt sich gern streicheln und liebkosen. Grobe Bewegungen und laute Geräusche mag sie nicht. Dann zieht sie sich sofort zurück.

Loni ist geimpft, kastriert und gechipt. Sie könnte nach Deutschland kommen, sobald jemand sich für sie interessiert.

Bitte, rufen Sie an: 05071 - 4126
   

Lena

Lena fühlt sich im "Offenen Tierheim" sehr einsam

Seit vielen Jahren lebt die hübsche Lena nun schon im “Offenen Tierheim” von Sisterea/Rumänien. Sie wurde aus der Tötung in Braila gerettet. Sie wurde 2008 geboren und ist 52 cm groß. In ihr steckt etwas von einem Golden Retriever. Nun ist sie älter geworden und braucht mehr Pflege und ein warmes Zuhause, besonders im Winter. Sie ist in einem guten Gesundheits-Zustand und noch sehr munter. Nur ihre Zähne sind schlecht und müssen saniert werden. Der ITV Grenzenlos würde ihr gern helfen und sie nach Deutschland kommen lassen.

Lena lebt jetzt mit vielen anderen alten Hunde zusammen. Dort benimmt sie sich brav und ruhig, meistens jedoch fühlt sie sich einsam. Sie ist noch fit und würde gern mit ihren Menschen etwas unternehmen und etwas von der Welt kennenlernen. Geben Sie ihr die Chance und nehmen Sie sie auf. Lena wäre mit Sicherheit sehr dankbar. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor ihrer Ausreise einen Blutschnelltest.

Rufen Sie bei Interesse bitte an: 05071-4126
 

Katy

Katy sucht ein warmes Plätzchen

Katy ist nicht mehr jung. Sie wurde 2008 geboren und ist 44 cm groß. Sie wurde im “Offenen Tierheim” von Sisterea im letzten Winter abgegeben. Ihr Besitzer war gestorben. Da sie eine Familie hatte, hat es etwas gedauert, bis sie sich im Tierheim eingelebt hat. Aber jetzt kommt sie gut zurecht. Glücklich ist sie nicht. Der ITV Grenzenlos möchte ihr helfen und ein schönes warmes Plätzchen für sie suchen.

Katy ist ein intelligentes Hündchen und fügt sich gut in neue Situationen ein. Sie hat ein liebes ruhiges Wessen und kommt gern zu Menschen, um gestreichelt zu werden. Dabei zeigt sie ein hübsches Lächeln. Sie berührt einem das Herz mit ihren warmen Augen. Sie freut sich über Menschen, ist aber nicht aufdringlich. Sie lebt z.Z. etwas zurückgezogen in einem großen Auslauf für ältere Hunde , mit denen sie gut auskommt.

Obwohl Katy ein Zuhause hatte, lebte sie draußen auf dem Land – wie üblich nicht in der Wohnung. Sie kennt daher noch kein richtiges Zuhause und braucht ein paar Eingewöhnungstage. Ihre neuen Menschen sollten etwas Geduld und Verständnis für Katy haben. Katy paßt sich schnell an.

Katy ist geimpft, gechipt und kastriert. Sie bekommt vor ihrer Ausreise noch einen Blutschnelltest.

Rufen Sie bitte an: 05071 - 4126
 

Sammy

Sammy ist schon viel zu lange im Tierheim von Sisterea

Sammy ist Anfang 2008 geboren und 47 cm groß. Er hat sein ganzes Leben im Tierheim verbracht und hofft jetzt, dass ein Wunder geschieht und er vor dem nächsten kalten und nassen Winter endlich ein warmes Zuhause bekommt.

Er wurde als Junghund vor Hundefängern aufgegriffen und ins Tierheim der Stadt Oradea gebracht. Danach ist er bei der Umsiedlung vieler Hunde 2012 nach Sisterea gekommen. Er war dort immer unauffällig, lieb und unkompliziert. Er ist mit Menschen offen und freundlich und kommt mit jedem Hund gut aus. Er streitet nie und hat ein friedliches sanftes Wessen.

Sammy ist bis jetzt durch seine nette Art gut im Tierheim zurecht gekommen. Er ist jetzt aber auch älter geworden und verdient als braver Hund noch ein paar schöne Jahre ohne Stress und ohne Ängste. Er soll auch statt der Hundehütte ein warmes Körbchen, Zuneigung und medizinische Pflege bekommen. Sammy wäre ein guter Familienhund., er eignet sich aber auch für ruhige ältere Menschen.

Er ist soweit noch fit und läuft sehr gern. Längere Spaziergänge wären für ihn kein Problem. Der süße kleine Sammy ist ein Sonnenschein und wird seinen neuen Menschen viel Freude bringen.

Sammy ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise bekommt er noch einen Blutschnelltest.

Bei Interesse rufen Sie bitte an: 05071 - 4126
   


© 2015 ITV Grenzenlos e.V.