KontaktSitemapImpressum

Freundliche ältere Hunde für ältere Menschen

Celia

Celia ist eine liebenswerte ältere Hündin

Die ältere Lady Celia kommt aus Craiova/Rumänien, wo sie von Hundefängern eingefangen und in ein Todeslager gesteckt wurde. Mit ihr zusammen wurden 50 Todeskandidaten vom “Offenen Tierheim” übernommen und gerettet. Dort lebt sie jetzt frei aber mit rd. 500 anderen Hunden zusammen und ohne viel Kontakt zu Menschen.

Celia ist etwa 8 Jahre alt und 50 cm groß; ihre Beine tun weh und mit dem rechten Auge sieht sie schlecht. Es wäre schön für sie, bald aus dem Tierheim rauszukommen. Der ITV Grenzenlos würde sie sehr gern nach Deutschland holen. Dafür aber braucht sie hier einen Platz.

Celia liebt es nicht, fotografiert zu werden. Aber sie ist eine freundliche und verschmuste Hündin und mag gern gestreichelt werden. Ihr dichtes braunes Fell, das zur Zeit sehr verfilzt ist, schützt sie vor der Kälte, aber sie braucht mehr: ein warmes Körbchen und viel Zuwendung. Sie wäre gut bei einer ruhiges Familie, die sie etwas verwöhnt, aufgehoben. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Einen Bluttest bekommt sie vor ihrer Ausreise aus Rumänien.

Bitte, melden Sie sich bei Interesse: 05071 - 4126
   

Jackie

Jackie - eine Eisbärhündin- ist schon 4 Jahre im "Offenen Tierheim".

Die hübsche weiße Hündin mit der schwarzen Gesichtsmaske ist jetzt 6-7 Jahre alt. Sie Sie ist eine liebe, ruhige und ausgeglichene freundliche Hündin, die gern gestreichelt werden möchte, auf die Menschen zukommt und absolut verträglich ist. Sie ist 55 cm groß und hat ein dichtes Fell, das sie auch im Winter schützt.

Jackie ist eine unabhängige Hündin, die oft allein ihres Weges geht und nicht um Aufmerksamkeit bettelt. Sie freut sich über jeder Begegnung – ist aber nicht aufdringlich. Mit den anderen Hunden verträgt sie sich, sie könnte aber auch ohne sie leben. Jackie würde sich über ein Zuhause in Deutschland sehr freuen.
Sie ist geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor ihrer Ausreise einen Blutschnelltest.

Bitte, rufen Sie an, wenn Sie an Jackie interessiert sind: 05071 - 4126
     

Liza

Liza war fast am Ende, als sie ins Tierheim von Kosice kam.

Liza streunerte und war in einer miserablem Kondition, als Tierfreunde sie aufgriffen und ins Tierheim vom Kosice/Slvovakei brachten. Sie war spindeldürr und voller Milben – an manchen Stellen hatte sie kein Fell mehr. Im Tierheim wurde sie sorgfältig behandelt und aufgepäppelt. Nun ist sie vollständig genesen und ein fröhlicher Hund geworden. Die kleine schwarze Liza ist 7 Jahre alt und 49 cm groß. Sie hat ein ruhiges Naturell, ist bescheiden und stellt keine Ansprüche. Sie ist leicht zu lenken und angenehm als Partnerin. Sie liebt Menschen über alles.

Da sie wohl einmal ein Zuhause hatte, ist sie stubenrein und kann auch in einer Wohnung leben. Sie wäre ein tolle Partnerin für ältere Leute – aber sie ist auch gern mit jungen Leuten zusammen.

Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Durch den ITV Grenzenlos kann sie nach Deutschland kommen, wenn sich hier jemand für sie interessiert.

Rufen Sie bitte an: 05071 - 4126
 

Lenny

Lenny , der aussieht wie ein verfilztes Schaaf

Vor 2 Jahren kam Lenny zusammen mit 50 anderen Hunden aus Craiova nach Sisterea. Alle diese Hunde standen in Craiova auf der Todesliste. FPCC hat sie gerettet.

Lenny ist 54 cm groß; sein Geburtsjahr wird auf Januar 2011 geschätzt. Er ist braun-schwarz und sehr verfilzt. Im Tierheim wanderte er aus eigenem Antrieb von einem der hinteren Ausläufe zum Warehouse und mischte sich unter die freundlichen menschenbezogenen Hunde , die zum großen Teil auf der Seite des ITV Grenzenlos stehen. Er wollte bei Menschen sein und ab und zu gestreichelt werden. Das honorieren wir, indem wir einen Platz für ihn in Deutschland suchen. Er ist geimpft, gechipt und kastriert und bekommt bei Ausreise einen Bluttest.

Wenn sich jemand für dieses "Wollschaf" interessiert, sollte anrufen unter: 05071 - 4126
 

Victor

Victor kommt aus Pitesti /Rumänien

Victor hatte schon einmal ein Zuhause und wurde im Wald ausgesetzt. Tierfreunde nahmen ihn auf, und nun ist er in einer Hundepension, wo er nur wenig Bewegungsmöglichkeiten und eine Hütte zum Übernachten hat. Victor ist schon älter – etwa 8 Jahre alt – aber er ist freundlich und offen Menschen gegenüber. Er sollte wieder ein Zuhause bekommen. Vielleicht in Deutschland?

Victor ist rd. 50 cm groß, vergnügt und gut für einen Familie mit größeren Kindern geeignet. Er wäre sehr dankbar für ein weiches Körbchen und Fürsorge und ein geregeltes Leben.

Er ist bereits geimpft, gechipt und kastriert und könnte nach Deutschland kommen, wenn sich jemand für ihn interessiert: 05071 - 4126
 

Henri

Henri fühlt sich im "Offenen Tierheim" sehr einsam

Der schwarze Rüde Henri ist schon 12 Jahre alt, aber bis auf sein rechtes Auge recht rüstig und gesund. Sein rechtes Auge hat zu starken Druck und müßte dauerhaft Tropfen bekommen und beobachtet werden. Das kann im Tierheim keiner zuverlässig leisten.

Henri müßte dringend ein Zuhause bekommen. Er hat fast sein ganzes Leben im Tierheim verbracht. Dabei ist er sehr lieb und freundlich, läßt sich gern streicheln und schmust mit jedem , der zu ihm kommt. Er freut sich über jede kleine Aufmerksamkeit und ist ganz anspruchslos, nicht aufdringlich, sondern bescheiden. Mit den anderen Hunden ist absolut verträglich.

Aber: Henri fühlt sich einsam, er zieht sich zurück, wenn die anderen spielen.
Henri ist 52 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert und bekommt einen Bluttest vor einer Ausreise. Bitte, geben Sie diesem alten und so lieben Rüden eine Chance auf ein warmes Plätzchen im Haus.

Bitte rufen Sie an: 05071 - 4126
   

Ranya

Ganz shwarz und struppig ist die Hündin Ranya

Ranya lebt in Sisterea. Sie wurde von ihrem Besitzer vor einiger Zeit zusammen mit ihren 2 Welpen Adam und Amara abgegeben. Nun möchten alle gern ein neues Zuhause haben.

Ranya ist Anfang 2009 geboren und 45 cm groß. Sie ist eine pechschwarze fröhliche Hündin, die mit allen anderen Hunden gut auskommt und nie streitet. Sie ist munter und aktiv, spielt gern und läßt sich auch streicheln. Anfangs ist sie zurückhaltend, aber schon bald vertraut sie dem Menschen und möchte schmusen. Ihr Zuhause sollte eine Familie sein, die ihr wieder Geborgenheit und Nähe bietet. Sie eignet sich für sportliche Betätigung und viel Bewegung. Ranya ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor der Ausreise bekommt sie noch einen Bluttest und wird entfloht.

Bitte melden Sie sich, wenn sie Ihnen gefällt: 05071 - 4126
 


© 2015 ITV Grenzenlos e.V.