KontaktSitemapImpressumDatenschutz

Hunde im Ausland - Seite 2

Hunde im Ausland - Seite 1

Hunde im Ausland - Seite 3...

Gigi und Tobi

Gigi und Tobi sind dicke Freunde

Die beiden Hunde Tobi und Gigi sind immer miteinander im “Offenen Tierheim” unterwegs. Sie mögen sich sehr – können aber auch getrennt voneinander vermittelt werden.

Beide Hunde sind rd. 3-4 Jahre alt und etwa 45 – 50 cm groß. Sie kommen aus Beius, wo sie ausgesetzt worden waren. Sie spielen viel miteinander und sind freundlich auch mit anderen Hunden und mit Menschen. Sie sind beide geimpft, gechipt und kastriert.

Gigi ist eine kleine pummelige Schäferhündin, die sehr umgänglich und lieb ist. Sie sollte ein Zuhause bekommen, wo sie einen großen Auslauf hat und als Familienhund aufgenommen wird. Gigi muss noch erzogen werden, ist aber gelehrig und aufgeschlossen. Sie sollte etwas abnehmen und viel laufen.

Rufen Sie bei Interesse bitte an: 05071 - 4126
       

Tobi und Gigi

Tobi und Gigi sind dicke Freunde

Die beiden Hunde Tobi und Gigi sind immer miteinander im “Offenen Tierheim” unterwegs. Sie mögen sich sehr – können aber auch getrennt voneinander vermittelt werden.

Beide Hunde sind rd. 3-4 Jahre alt und etwa 45 – 50 cm groß. Sie kommen aus Beius, wo sie ausgesetzt worden waren. Sie spielen viel miteinander und sind freundlich auch mit anderen Hunden und mit Menschen. Sie sind beide geimpft, gechipt und kastriert.

Tobi ist hat etwas vom Altdeutschen Schäferhund, er ist sehr attraktiv und umgänglich. Er sollte ein Zuhause bekommen, wo er einen großen Auslauf hat und als Familienhund aufgenommen wird. Tobi muss noch erzogen werden, ist aber gelehrig und aufgeschlossen.

Rufen Sie bei Interesse bitte an: 05071 - 4126
   

Dion

Dion ist ein Terrier-Schnauzer-Mix

Lustig und freundlich ist dieser graue Schnauzer-Mischling. Dion lebt im “Offenen Tierheim”, ist lieb und angenehm. Er versteht sich mit allen – mag Menschen gern und eignet sich zu einem richtigen Familienhund.

Dion ist rd. 3 Jahre alt und 50 cm groß, struppig und robust. Er ist bereits geimpft, gechipt und kastriert und könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen.

Meldet Sie sich bitte beim ITV Grenzenlos: 05071 - 4126, wenn Sie interessiert sind.
 

Lucy

Lucy ist noch ein wenig vorsichtig und zurückhaltend

Lucy kam Anfang 2013 ins Tierheim von Kosice/Slovakei. Sie war damals noch ein Welpe, geb. im Oktober 2012. Sie ist eine kleine Schäferhündin, nicht größer als 50 cm.

Das Haus, wo sie, ihre Geschwister und ihre Mutter lebten, wurde verlassen. Alle Hunde blieben dort und Kinder begannen, Steine nach ihnen zu werfen. Sie wurden, als man sie entdeckte, sofort ins Tierheim geholt. Alle Tiere waren anfangs verschreckt.

Lucy ist heute noch ein wenig zurückhaltend und vorsichtig. Sie braucht daher dringend engen Kontakt zu einer Familie, eine feste Bindung und Verlässlichkeit. Deshalb wäre eine Wohnung für sie nicht schlecht. Sie geht an der Leine und ist mit allen freundlich. Kleine Kinder sind nichts für sie!
Sie ist geimpft, gechipt und kastriert.

Rufen Sie bitte an: 05071 - 4126, wenn Sie Interesse an Lucy haben.
   

Axel

Axel braucht viel Freiheit

Axel, ein junger Schäferhund – Husky-Mischling, ist ein freiheitsliebender, aber auch sehr menschenbezogener Rüde. Er kommt aus Toplita/Rumänien und wurde aus einem verwahrlosten Tierheim, wo die Hunde hungern mußten, nach Sisterea gerettet. Er ist ein junger Mitte 2015 geborener Husky-Mischling. Jetzt lebt er zusammen mit weiteren 500 Hunden im “Offenen Tierheim” und ist freundlich zu allen. Axel ist unternehmungslustig und sehr intelligent. Er klaut Leckerlis aus der Hand, wenn er Gelegenheit dazu hat. Er schmust gern und mag Menschen sehr.

Der ITV Grenzenlos möchte diesen unglaublich anhänglichen und angenehmen hübschen Rüden gern in Deutschland vermitteln. Er braucht eine hundeerfahrene Familie und Erziehung, damit aus ihm ein vorbildllicher Hund wird, mit dem man wandern, baden und Radfahren kann. Axel hat sehr gute Anlagen und ist treu.

Er ist rd. 56 cm groß, schlank und geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor Ausreise einen Blutschnelltest.

Bitte melden Sie sich unter 05071 - 4126
     

Yvonne

Die schwarze Yvonne ist anhänglich und sehr verschmust

Yvonne wurde im Juli 2016 geboren und ist 47cm groß. Man fand sie als Welpe verlassen auf der Straße. Freundliche Menschen nahmen sie auf und versorgten sie. Aber den Nachbarn gefiel das nicht – daher nahmen die Leute Kontakt mit dem Tierheim in Sisterea auf und baten darum, Yvonne aufzunehmen.

Yvonne lebt jetzt im “Offenen Tierheim” und entwickelt sich zu einer lebendigen und aufgeschlossenen Junghündin, die etwas erleben und lernen möchte. Sie ist neugierig und würde gern die Hundeschule besuchen, Sport treiben und mit ihrer Familie viel unternehmen.

Der ITV Grenzenlos möchte sie nach Deutschland kommen lassen und sie hier vermitteln. Sie braucht eine junge Familie, mit der sie Ball spielen, spazieren gehen, am Rad mitlaufen und auch schmusen und sich wohl fühlen kann. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Einen Blutschnelltest bekommt sie vor der Ausreise.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie Yvonne mögen und sie kennen lernen möchten: 05071 - 4126
 

Nick

Nicks weiße Schwanzspitze ist sein Erkennungszeichen

Nick ist ein großer schwarzer Rüde mit einer weißen Schwanzspitze, die man immer erkennt. Da Nick jedem Besucher des “Offenen Tierheims” auf Schritt und Tritt folgt, kann man ihn in der Meute der anderen Hunde nicht verfehlen. Der große Rüde wurde aus dem Todeslager in Toplita gerettet. Er hat sich als sehr offen und freundlich entwickelt. Nick liebt die Gesellschaft, er ist anpassungsfähig und unkompliziert.

Nick braucht eine junge aktive Familie und ein Haus mit Garten, wo er sich austoben kann. Ein Hundepartner wäre ideal für ihn. Er versteht sich allen Hunden im Tierheim gut und macht nie Ärger. Nick ist 2012 geboren und 60 cm groß. Er wurde geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor seiner Ausreise noch einen Bluttest.

Wer Interesse in diesem auffallend schönen Rüden hat, sollte anrufen: 05071-4126.
   

Franko

Franko ist ein fröhlicher schwarzer Cocker-Mix

Franko befindet sich im Tierheim von Kosice in der Slowakei. Er streunerte mehrere Tage lang in einem Dorf in der Nähe von Kosice umher, bis er eingefangen und ins Tierheim gebracht wurde. Er war völlig ausgehungert und stürzte sich auf seine erste Mahlzeit und schlang sie hinunter. Sein Fell sah schlimm aus. Jetzt nach vielen Jahren im Tierheim ist er gesundheitlich vollkommen in Ordnung. Er hat sich zu einem lebhaften, fröhlichen Rüden entwickelt.

Franko hat einen echten Cocker-Charakter: temperamentvoll, vital, sozial verträglich aber unabhängig und ein wenig “bossy”. Er möchte seinen Kopf gern mal durchsetzen.

Franko wurde im März 2011 geboren und ist 45 cm groß. E ist schwarz und hat ein glänzendes lockiges Fell. Er braucht eine konsequente und gute Erziehung, damit er immer weiß, wer sein Herrchen oder Frauchen ist. Er ist lauffreudig und hat viel Energie, die er austoben möchte. Franko ist ein Begleithund, kein Wächter! Der ITV Grenzenlos möchte ihn sehr gern an eine Cocker erfahrene Familie oder Einzelperson vermitteln. Er ist geimpft, gechipt und kastriert und könnte nach Deutschland kommen, sobald sich jemand für ihn interessiert.

Rufen Sie einfach an: 05071 - 4126
 

Bundas

Bundas liebt die Gemütlichkeit

Die struppige Hündin Bundas ist 2012 geboren und 55 cm groß. Sie wurde von ihrem Besitzer im Tierheim Marghita, Rumänien, abgegeben, weil sie schlimme Hautprobleme hatte. Sie hatte kaum noch Fell und war sehr abgemagert. Eigentlich wollte der Besitzer sie im Tierheim einschläfern lassen. Die Tierheimleiterin jedoch hatte die Hündin übernommen und aufgepäppelt. Es dauerte sehr lange, bis das Fell wieder gewachsen war. Zudem litt die Hündin unter einer Hautallergie auf dem Rücken. Nach ein paar Monaten intensiver Pflege waren die Stellen endlich gut verheilt.

Als Bundas in das vom ITV Grenzenlos geförderte Tierheim nach Sisterea umsiedelte, war sie zunächst etwas verunsichert und durcheinander. Mittlerweile ist sie offen und freundlich geworden. Sie ist jetzt ganz entspannt und lässt sich von jedem gerne streicheln. Bundas liebt Kuschelplätze und ist gerne im Lagerhaus, um zu faulenzen. Aber sie liebt es auch, draußen zu sein, wenn das Wetter schön ist.

Bundas hat einen Sonderstatus im Tierheim erobert: Sie lebt in der Halle vor der Bürotür im Hundebett und geht mehrmals ins Freie, um ihr Geschäft zu machen. Wenn das Wetter schön ist, bleibt sie bis zum Abend draußen und kommt dann zum Schlafen in die Halle zurück. Sie liebt die Ruhe und Bequemlichkeit. Bundas ist auch für ältere agile Menschen geeignet. Die Hündin ist fit und gesund. Bundas wurde bereits geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise erhält sie noch einen Blutschnelltest.

Wenn Sie Bundas ein weiches Körbchen, Streicheleinheiten und viele Spaziergänge bieten können und sie gut ernähren, dann melden Sie sich bitte unter Telefon 05071/4126.
   

Mudina

Mudina ist ein Mudi

Mudina wurde 2013 geboren und ist 40 cm gross. Sie kommt aus dem Tierheim Marghita Rumänien, wo sie abgegeben wurde, weil ihre Besitzerin gestorben ist. Sie ist eine brave zarte kleine Hundedame, die sich perfekt für ruhige Menschen eignet. Sie hat ein sehr angenehmes freundliches Wessen, sie mag Menschen – ist aber nicht aufdringlich. Sie kommt mit allen Hunden gut aus und geht jedem Streit aus dem Weg. Mudina geht schon gut an der Leine und ist stubenrein. Sie hat trotzdem noch viel zu lernen. Der Besuch einer Hundeschule wäre genau das Richtige für sie.

Mudina sollte bald nach Deutschland kommen. Dafür braucht sie jemanden, der sie aufnimmt. Der ITV Grenzenlos würde sie sehr gern herkommen lassen.

Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Abreise bekommt sie einen Blutschnelltest.

Bitte rufen Sie an, wenn Sie sich für Mudina interssieren: 05071 - 4126
 

Dino

Dino hatte ein schweres Leben und ist dennoch ein wunderbar anhänglicher freundlicher Rüde

Dino wurde im März 2013 geboren und wurde schon als Welpe, der auf der Straße lebte, von einem Tierarzt aufgegriffen und als “Versuchshund” für vielerlei Verhaltensweisen getestet. Später – im Mai 2014 – wurde er ins Tierheim von Kosice/ Slowakei gebracht.

Dino liebt Menschen, er braucht ihre Aufmerksamkeit und lieb Streicheleinheiten. Frauen bevorzugt er, bei Männern ist er anfangs etwas vorsichtig. Mit Kindern kommt er gut aus, er liebt sie sogar. Mit anderen Hunden versteht er sich. Er ist ein fröhlicher, aufgeschlossener ausgeglichener Hund, der gern eine Familie hätte und auch sportlich beschäftigt werden möchte.

Dino ist 56 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert. Der ITV Grenzenlos würde ihn gern nach Deutschland kommen lassen, wenn jemand sich für diesen netten Rüden interessiert.

Bitte, melden Sie sich unter 05071 - 4126
 

Rosi

Rosi ist eine rumänische Herdenschutzhündin

Die weiße Herdenschutzhündin Rosi mit dem dunklen Kopf lebt in Sisterea/Rumänien im Tierheim. Sie ist rd. 5-6 Jahre alt und 60 cm groß. Sie ist eine liebe freundliche Hündin, die mit allen auskommt. Es steckt ein Mioritic in ihr.

Lange Zeit wurde Rosi auf dem Land an einer Kette gehalten. Als ihre Besitzerin starb, holten Tierfreunde die Hündin ins Tierheim. Dort wartet sie auf ein Zuhause bei Menschen, die sich mit Herdenschutzhunden auskennen und genügend Platz für sie haben, gut und souverän mit ihnen umgehen können und sie lieben. Rosi wäre sehr dankbar. Sie ist sehr lieb und verträglich mit Hunden und mit Menschen, nicht aufdringlich und hübsch. Sie geht bereits n der Leine und ´gehorcht ganz gut. Ihr Pelz braucht allerdings Pflege – der ist viele Jahre lang nicht gebürstet oder gewaschen worden.

Rosi ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekommt sie einen Blutschnelltest.

Wer Interesse an dieser beeindruckend schönen Hündin hat, sollte sich unter 05071- 4126 melden.
 

Loretta

Loretta ist ein eindrucksvolle kräftige Hündin

Loretta lebte auf der Straße in Stei in Rumänien, wo das Tierärzte-Team oft Hunde kastriert. Sie wurde nicht wieder ausgesetzt, weil sie sehr zahm, umgänglich und auf Menschen bezogen ist. Sie kam nach Sisterea ins “Offene Tierheim”. Dort ist sie mit jedem freundlich und kommt mit allen Hunden gut aus. Sie spielt gern mit ihnen und ist ausgeglichen und souverän. Sie scheint immer gute Laune zu haben. Auf jeden Fall ist sie voller Energie und Kraft und Lebenslust. Sie braucht eine sportliche Familie, die viel mit ihr unternimmt und die Hundeschule besucht.

Da sie Menschen so toll findet, springt sie manchmal hoch. Das muss man ihr abgewöhnen, und Kinder sollten nicht zu klein sein, um ihr Stand zu halten.
Sie braucht einen großen Garten, viel Bewegung und Freunde zum Spielen. Loretta ist 2016 geboren und 60 cm groß. Sie wurde bereits geimpft, gechipt und kastriert. Einen Bluttest bekommt sie vor ihrer Ausreise.

Bitte, melden Sie sich, wenn Sie in dieser imposanten Hündin interessiert sind: 05071 - 4126
 

Bingo

Bingo ist ein fröhlicher Mini-Schäferhund

Bingo ist 2013 geboren und 40 cm gross. Er kommt aus dem Tierheim Beius in Rumänien. Dorthin kam er, weil er im Umland auf der Straße lebte. Vom Kastrationsteam wurde er eingefangen und kastriert. Da er sehr sympathisch und freundlich ist, durfte er im Tierheim bleiben, um vielleicht einmal ein neues Zuhause zu finden.

Bingo kommt mit allen Hunden gut aus, ist fröhlich und aktiv.
Der hübsche kleine Mann eignet sich für eine junge aktive Familie mit Kindern. Er hat Spaß daran, mit Kindern zu spielen. Obwohl er 5 Jahre alt ist, wirkt er sehr viel jünger; denn er ist lebhaft, noch nicht erzogen aber sehr lernbegierig und neugierig.

Er wurde inzwischen geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise bekommt er einen Bluttest.

Bitte melden Sie sich bei Interesse an Bingo: 05071 - 4126
 

Maximo

Der große Maximo ist jung und sehr zutraulich

Maximo lebte zusammen mit seiner Freundin Loretta auf der Straße in Stei/Rumänien. Er wurde von dem Team des “Offenen Tierheims” kastriert. Da Loretta und Maximo beides große Hunde sind und auch freundlich auf Menschen zugehen, haben sich manche Leute vor ihnen gefürchtet und sich beschwert. So wurden beide Hunde vom Tierheim übernommen. Nun suchen sie ein passendes schönes Zuhause. Der ITV Grenzenlos möchte ihnen helfen.

Maximo ist ein sehr zutraulicher, menschenbezogener Rüde, immer nett und aufgeschlossen für Zärtlichkeiten. Der hübsche schwarz-weiße Rüde ist sehr anpassungsfähig und bescheiden. Er hat sich im “Offenen Tierheim” gut eingefügt und integriert. Aber: Er braucht, wie so viele andere Hunde auch ein richtiges Zuhause. Er ist Ende 2016 geboren und 60 cm groß. Als junger Hund ist er aktiv und voller Lebensfreude. In seinem Zuhause sollte ein einen gut umzäunten Garten geben und viele Bewegungsmöglichkeiten; er muss erzogen werden und sollte viel erleben.

Er kann gern auch an eine Familie mit Kindern vermittelt werden. Denn Maximo hat einen guten Charakter und ist aggressionslos. Er möchte es allen recht machen, viel lernen und gefallen. Er versteht sich gut mit den anderen Hunden und spielt auch gern. Er wäre ein toller Familienhund.

Maximo ist geimpft, gechipt und kastriert. Er bekommt noch einen Bluttest vor seiner Ausreise.

Bitte, melden Sie sich, wenn Sie an dem großen Hund interessiert sind: 05071 - 4126
   

Hunde im Ausland - Seite 1

Hunde im Ausland - Seite 3



© 2015 ITV Grenzenlos e.V.